Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Sachbeschädigung an Pkw - Verkehrsunfallflucht - Einbruch in Schulkantine

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

21.06.22 - Sachbeschädigung an Pkw

HÜNFELD. Auf dem Parkplatz in der Klosterstraße wurde am Montag, dem 20.06.22, zwischen 14 und 18 Uhr ein schwarzer Mercedes beschädigt. Über die komplette Beifahrerseite zieht sich ein langgezogener Kratzer, welcher vermutlich mit einem spitzen Gegenstand mutwillig verursacht wurde. Hinweise zu dem Verursacher bitte an die Polizeistation Hünfeld unter 06652/96580

Verkehrsunfallflucht

HÜNFELD. Am 21.06.22 gegen 17 Uhr wurde auf der Fuldaer Straße Höhe eines Fitnessstudios eine Radfahrerin von einem grauen Kleinwagen erfasst. Die 33-jährige Burghaunerin stürzte auf die Motorhaube und verletzte sich leicht. Der Fahrer stieg kurz aus dem Fahrzeug aus, fragte nach ihrem Befinden und fuhr dann ohne Angaben seiner Personalien davon. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher machen kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Hünfeld unter 06652/96580.

UPDATE der Polizei: "Kurz nach Veröffentlichung der Pressemitteilung konnte der flüchtige Verursacher eines Verkehrsunfalles vor einem Fitnessstudio in der Fuldaer Straße in Hünfeld ermittelt werden."

Einbruch in Schulkantine

FULDA. Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag (17.06.) bis Montag (20.06.) in die Kantine einer Schule in der Magdeburger Straße ein. Durch Einschlagen von Fensterscheiben gelangten die Einbrecher in die Räumlichkeiten, aus denen sie einen Bluetooth-Lautsprecher sowie Schlüssel der Getränkeautomaten und deren Wechselgeldkassetten entwendeten. Anschließend flüchteten die Täter. Der genaue Wert des Diebesguts ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichendiebstahl

BURGHAUN. In der Nacht zu Montag (20.06.) entwendeten Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen FD-XB 361 eines grünen Suzuki Jimny. Zur Tatzeit stand das Auto auf einem öffentlichen Parkplatz gegenüber eines Friedhofs in der Landwehrstraße. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Diebstahl aus Pkw

FULDA. Ein schwarzer BMW 330d wurde am frühen Montagmorgen (20.06.), gegen 5.15 Uhr, Ziel eines unbekannten Täters. Der Täter begab sich zu einem frei zugänglichen Carport eines Einfamilienhauses in der Wassily-Kandinsky-Straße im Stadtteil Neuenberg und durchsuchte das Auto. Dies fiel einem aufmerksamen Nachbarn auf, der die Flucht des Mannes auf einem mitgeführten Fahrrad zunächst verhindern konnte. Schließlich ließ der Unbekannte sein Zweirad zurück und flüchtete zu Fuß. Entwendet wurde nach derzeitigen Erkenntnissen nichts. Der Täter kann als männlich, etwa 25 bis 35 Jahre alt, circa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß und mit sportlicher Figur beschrieben werden. Zur  Tatzeit trug er einen grauen Kapuzenpullover, dessen Kapuze über den Kopf gezogen war und führte eine Umhängetasche mit sich. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön