Ministerpräsident Boris Rhein zu Gast in Fulda - Fotos: Hendrik Urbin/Christian P. Stadtfeld

FULDA "Auf gute Gespräche!"

MP Boris Rhein begrüßt die Fuldaer Bürger im neuen StadtGarten

24.06.22 - Der neue Hessische Ministerpräsident Boris Rhein sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern in ganz Hessen - und natürlich auch in Fulda. "Ich freue mich sehr, dass ich heute in der Barockstadt unterwegs bin und im neuen StadtGarten im Herzen Fuldas mit den Menschen direkt ins Gespräch kommen kann", sagt Boris Rhein am Donnerstagnachmittag. Der StadtGarten ist eine grüne Oase, die schon jetzt Lust auf die Landesgartenschau in Fulda im April 2023 machen soll.

OB Dr. Heiko Wingenfeld

"Vor einer Woche wusste ich noch nicht, dass ich heute - eine Woche nach der Eröffnung des StadtGartens - unseren hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein hier begrüßen darf", sagte Fuldas Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld (CDU). Als Willkommensgeschenk überreichte er dem neuen Landeschef einen "Fuldaer Rucksack" - und dieser kam super an. "Das trifft genau meinen Geschmack", antwortete Rhein.

Am 27. April 2023 wird die Landesgartenschau in Fulda eröffnet. Die Planungen dafür laufen überall auf Hochtouren. "Von Anfang an war mir klar: Wenn wir was nach Fulda geben, dann wird das auch was", erklärte der Ministerpräsident. "Mich interessiert das Thema Landesgartenschau sehr und was ich jetzt hier schon sehe, überzeugt mich sehr."

Bevor es für den Ministerpräsidenten um 18 Uhr auf den nächsten Termin geht, sagte er in die Runde: "Zum Wohl - auf Fulda und auf gute Gespräche!" (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön