Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Kennzeichendiebstahl - Handtasche aus Auto entwendet

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

30.06.22 - Kennzeichendiebstahl

FLIEDEN. Das vordere amtliche Kennzeichen HEF-ST 307 eines Mercedes Sprinter stahlen Unbekannte am Dienstag (28.06.). Zur Tatzeit, zwischen 12 Uhr und 18 Uhr, stand das Fahrzeug auf einem Feldweg zwischen dem Fliedener Bahnhof und Neuhof. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Handtasche aus Auto entwendet

FULDA. Am Dienstagabend (28.06.), zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr, entwendeten Unbekannte eine Handtasche samt Inhalt sowie ein Handy aus einem blauen Mazda. Zur Tatzeit stand das Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum in der Straße "Am Rinnweg". Der genaue Wert des Diebesguts ist derzeit noch unbekannt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfallflucht 

NEUHOF. Am 29.06.2022 ereignete sich in der Zeit von 19:30 Uhr bis 19:40 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Neuhof in der Fuldaer Straße 31 a eine Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug stieß beim Ein- oder Ausparken gegen die hintere linke Fahrzeugecke eines weinroten Renault Koleos und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden am Fahrzeugheck in Höhe von 500 Euro. Eventuell könnte es sich bei dem Verursacher um einen weißen Pkw handeln, der mit zwei Frauen besetzt war. Die Polizei in Neuhof bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06655/96880.

Verkehrsunfall - Von Straße abgekommen

DIPPERZ. Am Donnerstagmorgen (30.06.) befuhr eine 25-jährige Frau aus Thüringen mit ihrem Toyota Kleinwagen die B 458 in Richtung Fulda. Zwischen der Kreuzung Steinwand und Friesenhausen kam die 25-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto rutschte in die Böschung und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde bei dem Unfall verletzt und kam zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.500 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön