Unfall bei Friesenhausen. - Fotos: Henrik Schmitt

DIPPERZ Fahrerin befreit sich selbst aus Wrack

Pkw kommt von Fahrbahn ab und landet in Böschung zwischen zwei Bäumen

30.06.22 - Schwerer Crash am Donnerstagmorgen: Im Dipperzer Ortsteil Friesenhausen (Landkreis Fulda) kam es auf der B458 in Richtung Heckenmühle zu einem Unfall. Laut ersten Erkenntnissen ist ein Kleinwagen aus bislang unbekannten Gründen von der Straße abgekommen. Die 25-jährige Fahrerin konnte sich jedoch selbst aus dem Auto befreien.

Der Rettungsdienst war vor Ort.

Christoph 28 kam ebenfalls zum Einsatz.

Laut unserem O|N-Reporter vor Ort hat sich der Unfall auf Höhe eines kleinen Parkplatzes zugetragen. Der Pkw ist laut ersten Informationen von Steinwand in Richtung Friesenhausen gefahren, als dieser nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist. Das Auto kam dabei über die Leitplanke und landete daraufhin tief in einer Böschung. Letztendlich blieb das Fahrzeug zwischen zwei Bäumen stehen und krachte gleichzeitig frontal in einen der beiden Bäume.

Rettungskräfte vor Ort

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch der ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 28 an der Unfallstelle eingetroffen. "Die 25-jährige Frau konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht werden", ergänzt Pressesprecher Patrick Bug vom Polizeipräsidium Osthessen. "Der Schaden beläuft sich auf 3.500 Euro." Die Bergung des Fahrzeugs übernahm ein Abschleppunternehmen. (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön