Beste Stimmung in Hünfeld bei der "Langen Nacht". - Fotos: Bernd Vogt

HÜNFELD Nach zwei Jahren Corona-Pause

Lange Nacht in Zuse-Stadt - Endlich wieder Late-Night-Shopping mit Musik

02.07.22 - Seit 2005 Markus Vogt in Zusammenarbeit mit City Martketing Hünfeld zum ersten Mal die Lange Nacht in Hünfeld organisierte, ist diese Festivität nicht mehr aus der Stadt wegzudenken. Am Freitag, 1. Juli 2022, fand die 16. Lange Nacht in der Konrad-Zuse-Stadt statt und wusste erneut mit der Kombination aus Late-Night-Shopping und musikalischen Live-Acts zu überzeugen. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Abwesenheit wurden die Besucher von insgesamt drei verschiedenen Bühnen mit unterschiedlichster Musik begleitet, während sie durch die Innenstadt und dessen Geschäften bis spät in die Nacht bummelten. 

O|N-Fotograf Bernd Vogt ist an dem Abend für unsere Leser unterwegs.

Endlich war es wieder so weit - die "Lange Nacht" in Hünfeld ist zurückgekehrt. Wie immer am ersten Freitag im Juli, kamen Besucher aus der gesamten Region in die Haunestadt, um die Nacht zum Tag zu machen. Um 18.00 Uhr durfte die Schülerband Soundexpress vom Wigbertgymnasium dieses Fest auf der "Sparkassen Bühne" am Rathaus eröffnen. Auch in diesem Jahr hatten die Geschäfte bis mindestens 23 Uhr geöffnet und sich einiges einfallen lassen, um mit attraktiven Aktionen und Angeboten zu locken. Wer zwischen diesem ganzen Zusammenspiel aus Shopping und Tanzen hungrig wurde, konnte sich glücklich schätzen. Kulinarische Leckerbissen - von Burger Spezialitäten bis zum Flammkuchen und vom Cocktail bis zum Bier war alles vorhanden. Bis spät in die Nacht wurde ausgiebig gestöbert, getrunken und gefeiert. 

Telly Siebert in Hünfeld 

Musik gab es ebenfalls reichlich.

Auch der Bürgermeister ist auf dem Fest.

Dabei präsentierte der Gewerbeverein City Marketing Hünfeld sieben Bands, die auf der "Sparkasse Bühne", der "VR Bank Bühne" in der Mittelstraße/Ecke Töpferstraße und der "Stadtwerke Bühne" in der Hauptstraße/Ecke Töpferstraße alles boten, was das musikalische Herz höher schlagen ließ. Premiere feierte dabei Deutschlands Club Band Nr. 1 aus Frankfurt: Die Urban Club Band, zusammen mit Frontsänger Telly Siebert.

Sehen Sie weitere Eindrücke des Abends in unserer Bildergalerie von O|N-Fotograf Bernd Vogt. (pm/ms) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön