BURGHAUN Über 15 Hektar Fläche

Flammen auf Ackerfeld sorgen für Großeinsatz - Feuer unter Kontrolle

05.07.22 - Großeinsatz für die Feuerwehren: Wie die Leitstelle Fulda am Montagnachmittag um 16:09 mitteilte, kam es in Burghaun-Rothenkirchen (Kreis Fulda) entlang der Kreuzfeldstraße zu einem Ackerbrand. Über 15 Hektar landwirtschaftlicher Fläche waren von den Flammen betroffen. Starke Rauchentwicklung machte sich in dem betroffenen Areal bemerkbar und ist schon aus mehreren Kilometern Entfernung sichtbar gewesen.

Das Ausmaß des Brandes von oben. Fotos: Bernd Vogt/Henrik Schimtt

Die Brandursache ist derzeit unklar. Unser O|N-Reporter vor Ort berichtet, dass das Feuer wieder unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die Nachlöscharbeiten laufen. Aufgrund des ständig drehenden Windes gestaltet sich dies als äußerst schwierig.

Einsatzleiter Tobias Giesick

Einsatzleiter Tobias Giesick erklärte im Interview mit O|N: "Der Einsatz war nicht ganz ohne. Das Feuer hat uns teilweise eingekesselt." Das lag an der Dynamik des Windes. "Wir mussten die Schläuche teilweise von den Fahrzeugen abkoppeln und flüchten." In einer Einsatznachbesprechung wolle man diese Punkte für kommende Einsätze dieser Art diskutieren.

Unterstützung aus mehreren Landkreisen

Aus dem ganzen Landkreis Fulda sind mehrere Feuerwehren alarmiert worden. Auch aus dem Vogelsbergkreis und Thüringen wird tatkräftig ausgeholfen. Weitere Unterstützung zeigen zusätzlich noch einige Landwirte. (mkr) +++

Foto: Volker Rippert

Flammen sind zu erkennen. Foto: Volker Rippert


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön