Die duale Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Bildungsunternehmen Dr. Jordan im Wechsel zwischen Theorie in Fulda und Praxis in ausgewählten Tegut Filialen statt. - Foto: Tegut gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Uli Mayer

FULDA Zweijährige Weiterbildung

Leinen los und volle Kraft voraus für die neuen Handelsfachwirte 2022

17.07.22 - 18 Einzelhandelskaufleute starten im Juli 2022 ihre zweijährige Weiterbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (IHK) bei Tegut. Nach Abschluss des Programms sind sie qualifiziert, um die stellvertretende Filialgeschäftsführung eines Tegut Supermarktes zu übernehmen. Die duale Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Bildungsunternehmen Dr. Jordan im Wechsel zwischen Theorie in Fulda und Praxis in ausgewählten Tegut Filialen statt. Mit dem Handelsfachwirt+ bei Tegut erwerben die Teilnehmenden drei IHK-Abschlüsse: Geprüfter Handelsfachwirt IHK (m/w/d), Teamleiter (m/w/d; IHK zertifiziert) und Ausbildereignung (AdA IHK).

Zu Beginn der Auftaktveranstaltung in der Landesmusikakademie in Schlitz wurden jetzt die Nachwuchskräfte von Karl-Heinz Brand (Leiter Personelles und Mitglied der Tegut Geschäftsleitung), Ulrike Manz (Tegut Geschäftsleiterin Vertrieb Supermärkte), Dr. Wolfgang Dippel (Mitglied der Direktion Bildungsunternehmen Dr. Jordan), Günter Ledermann (Betriebsratsvorsitzender), Kit Kortum (Leiter Tegut Akademie/Talent Management) und Yvonne Link (Referentin Tegut Akademie/Talent Management) begrüßt. Sie ermutigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Chancen, die sich in den kommenden zwei Jahren bieten werden, zu nutzen, die Herausforderungen anzunehmen, sich Kompetenzen und Wissen anzueignen und Erfahrungen zu sammeln. "Wir wollen unsere Führungspositionen möglichst mit eigens ausgebildeten qualifizierten Mitarbeitenden besetzen, wir planen Sie für die weitere Expansion und anspruchsvolle Positionen ein und freuen uns, wenn Sie die sich bietenden Chancen kraftvoll ergreifen", ermutigt Karl-Heinz Brand in seiner Ansprache.

Im Anschluss an die Begrüßung startete direkt das Programm. Nach zwei Einführungstagen in Schlitz ging es los zum traditionellen Segeltörn nach Holland. Die Teilnehmenden hatten hierbei die Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen und im Team zusammenzuarbeiten. Bei all den neuen Herausforderungen stehen erfahrene Kollegen den Tegut Nachwuchsführungskräften während der gesamten Ausbildung unterstützend zur Seite.

Über den Handelsfachwirt+ bei Tegut

Der Handelsfachwirt+ ist das 25-monatige Tegut Führungsnachwuchskräfteprogramm, welches das Ziel hat, die Teilnehmer für eine Funktion als stellvertretende Filialgeschäftsführer zu qualifizieren. Neben dem Abschluss des geprüften Handelsfachwirtes IHK absolvieren die Teilnehmer ein spannendes Begleitprogramm mit vielen internen Trainings sowie die Abschlüsse Teamleiter (IHK) und Ausbildereignung (nach AEVO). (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön