FULDA Burger-Franchise und Hausmärchen

"Hans im Glück" eröffnet seine kulinarischen Pforten am Uniplatz

22.07.22 - Das Warten hat ein Ende! Am Uniplatz gibt es ab heute ein neues kulinarisches Highlight im ehemaligen Gebäude der Rhön-Energie. Die Burgergrill-Kette "Hans im Glück" eröffnete am heutigen Donnerstagvormittag ihr Lokal in Fulda und bietet ein traumhaftes Ambiente, gepaart mit vielen Akzenten aus dem gleichnamigen Märchen und kulinarischer Nachhaltigkeit. OSTHESSEN|NEWS war bei der Eröffnung des Franchise-Restaurants dabei und wollte sich selbst vom genussfreudigen Angebot überzeugen.

Wer gerne mehr über das "Hans im Glück" im Detail erfahren möchte und sich einen Eindruck vom Konzept des Franchise-Restaurants verschaffen will, kann gerne hier nochmal nachlesen. 

"Hans im Glück" gibt es jetzt auch in Fulda Fotos: O|N

Fotos: Mathias Schmidt

Punktgenau um 11:30 Uhr wurde das zeremonielle Band von den Inhabern Nina und Philipp Van der Broeck durchtrennt und damit ein neues Kapitel im Leben der noch jungen Familie eingeleitet. "Wir freuen uns riesig auf dieses neue Kapitel, die Eröffnung und die Gäste, die kommen werden. Unsere wichtigste Aufgabe ist, dass die Gäste Spaß haben!"

Osthessen-News mit dem Burger Selbsttest

Die Burger, die man bei Hans im Glück quasi selbst zusammenstellen kann, sind bei einem Selbsttest natürlich das A und O. Wie wird er angerichtet, fällt er zusammen, wie frisch ist er und überzeugt der Geschmack? All diese Dinge wurden aber hier mit Bravour gemeistert. Der Burger wurde schön angerichtet und mit einem hölzernen Spieß stabilisiert. Geschmacklich hatte der Burger einiges zu bieten, so war er frisch, knusprig und einfach lecker. Dabei vermisste ich selbst als langjähriger Karnivore den Fleischpatty überhaupt nicht - im Gegenteil. Die vegane Bulette wusste zu überzeugen. Alles in allem ein köstlicher Burger, der obendrein mit frischen Fritten und einem schmackhaft frischen Eistee serviert wurde. Ein Mittagsmenü, welches mit Sicherheit Anklang finden wird. 

Kulinarisch wusste Hans im Glück also eindeutig zu überzeugen. Doch gehört zu einer runden Nummer mehr als nur ein leckerer Burger und ein erfrischender Eistee - Ambiente und Personal sind ebenso von großer Wichtigkeit. Allen Anschein nach ist dies aber den Inhabern schon längst bekannt. Das Ambiente, welches mit vielen grünen und holzigen Akzenten versehen ist, trumpft mit seinem eigenen Charme auf und wird dabei punktuell mit Elementen des gleichnamigen Märchens unterstützt. Das Personal spiegelt die offene und einladende Atmosphäre wider und komplettiert das gesamte Paket. So kann man am Ende getrost behaupten, dass durch das neue Lokal nicht nur der Hans, sondern auch Fulda im Glück ist. (Mathias Schmidt)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön