Die Abschlussfeier am 22. Juli 2022 auf der Terrasse des antonius Cafés war ein stimmungsvoller Meilenstein auf dem Berufsweg der Absolventinnen und Absolventen, von denen viele dem Netzwerk als Mitarbeitende erhalten bleiben - Foto: antonius

FULDA Viele wertvolle Erfahrungen

Bereit für die Zukunft - antonius verabschiedet 19 junge Auszubildende

22.07.22 - Mit vielen wertvollen Erfahrungen im Gepäck haben 19 junge Männer und Frauen ihre Ausbildung, ihr Praktikum oder ihr Anerkennungsjahr bei antonius beendet. Die Abschlussfeier am 22. Juli 2022 auf der Terrasse des antonius Cafés war ein stimmungsvoller Meilenstein auf dem Berufsweg der Absolventinnen und Absolventen, von denen viele dem Netzwerk als Mitarbeitende erhalten bleiben.

Eine Gesellschaft, an der alle Menschen mit ihren verschiedensten Stärken und Talenten teilhaben können – das ist das Ziel und der Auftrag der Bürgerstiftung antonius : gemeinsam Mensch. Um diese Vision gelebter Inklusion umzusetzen und erfolgreich in die Zukunft zu tragen, braucht das Netzwerk gut ausgebildete Mitarbeitende. Zugleich setzt sich antonius gezielt für die Förderung, Berufsorientierung und Vermittlung in Arbeit von Menschen mit Behinderungen oder Unterstützungsbedarf ein. Der große Vorteil ist dabei die Vielfalt des Netzwerkes, denn antonius bildet in den verschiedensten Bereichen wie Landwirtschaft, Handwerk, Soziale Arbeit oder Verwaltung aus. Bei Bedarf wird die Ausbildung individuell angepasst, in jedem Fall bietet sie eine ganzheitliche Sicht auf den jeweiligen Ausbildungsberuf.

Am vergangenen Freitag, 22. Juli 2022, hat antonius mit großem Stolz 19 junge Männer und Frauen verabschiedet, die eine Vollausbildung, ein Fachpraktikum oder ein Anerkennungsjahr erfolgreich beendet haben. Beispielweise zum Heilerziehungspfleger, zur Landwirtin oder zur Mediengestalterin. Die feierliche Verabschiedung – zu der auch die Familien der Auszubildenden herzlich eingeladen waren – fand auf der Terrasse des antonius Cafés statt. Seelsorger Pater Thomas und Schwester Denise eröffneten die Feierstunde mit einer Andacht und dankten darin den engagierten Azubis für ihr ganz persönliches Engagement. Anschließend gratulierte Günter Habig im Namen der antonius Geschäftsführung den jungen Menschen zum erfolgreichen Abschluss. Viele Kolleginnen und Kollegen sowie natürlich die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter nahmen an der Feier teil und bereicherten den Festakt mit persönlichen Worten und einem Rückblick auf gemeinsame Erlebnisse während der Ausbildungszeit.

Qualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten

"Bei Gelegenheiten wie diesen wird deutlich, welch hohen Stellenwert die Ausbildung bei uns hat", sagt Cathrin Werner, die für die Ausbildung bei antonius zuständig ist. "Wir bieten vielfältige und qualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten – auch für junge Leute, die es aus eigener Kraft erstmal nicht alleine in Arbeit schaffen – und behalten jeden Azubi mit seinen individuellen Stärken und Schwächen im Blick. Dafür sorgen auch unsere erfahrenen Praxisanleiter. Dass die allermeisten Auszubildenden, wie auch beim jetzigen Jahrgang, nach ihrem Abschluss bei uns bleiben können und wollen, zeigt, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind. Wir wünschen allen einen guten Start ins Berufsleben und das Beste für die Zukunft!" (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön