Vor traumhafter Kulisse: Das Stück "Frau Holle" - Fotos: Bernd Vogt

HAUNECK Frau Holle

Einfach märchenhaft: Burgruine Hauneck wird zur Schauspielkulisse

24.07.22 - Ein besserer Ort, um für einen Abend in die Welt der Märchen einzutauchen, ist kaum denkbar. Das alte Gemäuer der Burgruine Hauneck wurde auch in diesem Jahr wieder zum Schauplatz märchenhafter Vorkommnisse.

Dieses Jahr verzauberte die Theatergruppe das Publikum mit dem kurzweiligen Stück "Frau Holle", dass mit allerhand sonderbaren, aber urkomischen Figuren daherkam. Neben Frau Holle und den Schwestern Goldmarie und Pechmarie, die unterschiedlicher nicht sein konnten, sowie deren böser Stiefmutter hatten auch ein Apfelbaum und ein Backofen einen magischen Auftritt. Ein vorlauter Hahn der zu spät zu seinem Auftritt kam, und daher die Sonne nicht aufgehen konnte, rundeten die bunte Truppe ab. Selbst das Vorprogramm war durch Saruman FireMagic schon magisch.

Auch der Heimweg wurde für viel ein Erlebnis, da der Wald nur so von Glühwürmchen wimmelte. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön