Der neunjährige Ben - Foto: Finn Rasner

DIPPERZ Großbrand auf Weiler bei Dörmbach

Vorbildlicher Junge von der Kinderfeuerwehr: Neunjähriger Ben wählt den Notruf

27.07.22 - Der Großbrand auf einem Bauernhof nahe Dörmbach (Dipperz, Landkreis Fulda) bewegt die Region. In dem Weiler schlugen meterhohe Flammen aus einem Stall. Der Landwirt ist auf einem Feld bei der Ernte, die Frau an der Arbeit, als das Feuer am Montagmittag ausbrach. Über 100 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren, Landwirte und Nachbarn eilen zur Hilfe.

Einen Tag später stellt sich heraus: Der neunjährige Sohn der Familie hat sicher einen noch größeren Schaden verhindert und vor allem viele Tiere im Stall gerettet. Wie die Bild-Zeitung zuerst berichtet, hatte Ben Brandgeruch bemerkt und anschließend zu seiner Oma gerannt. Sie war allerdings wohl zu geschockt, um die Feuerwehr zu rufen. Das machte dann Ben. Er wählte die 110. Besser ist zwar die 112 - aber völlig egal. Das Absetzen des Notrufs ist entscheidend. Seit einiger Zeit ist er bei der Kinderfeuerwehr im Nachbardorf Friesenhausen.

Brandschutzerziehung

Sein vorbildliches Verhalten zeigt, wie wichtig die Nachwuchsarbeit in doppelter Hinsicht ist. Zum einen brauchen die Feuerwehren Nachwuchs, zum anderen lernen die Kinder und Jugendlichen, wie sie sich bei einem Feuer verhalten sollen. Auch die vielfach vorhandene Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen sind sinnvoll.

Archivfoto: O|N/Hendrik Urbin

Das sieht Tobias Hamm, Betreuer der Kinderfeuerwehr in Friesenhausen, ähnlich: "Bei uns geht es in der Kinderfeuerwehr vor allem um die Gemeinschaft. Nebenbei führen wir die Kinder an feuerwehrspezifische Themen heran. Spiel und Spaß dürfen aber nie zu kurz kommen." 17 Kinder treffen sich einmal im Monat in Friesenhausen - darunter ist auch Ben. Im OSTHESSEN|NEWS-Interview lobt Hamm den Neunjährigen: "Wir ziehen alle den Hut vor Ben. Er hat die Gefahr erkannt und vollkommen richtig reagiert." Und das, obwohl das Thema "Wie setze ich einen Notruf ab?" erst im kommenden Monat auf dem Lehrplan steht. (hhb/nb) +++


https://osthessen-news.de/n11697031/extreme-belastung-bei-grossbrand-ueber-100-einsatzkrafte-sind-am-limit.html

https://osthessen-news.de/n11697266/das-ist-nach-dem-verheerenden-brand-in-doermbach-bekannt.html

https://osthessen-news.de/n11697144/das-macht-uns-mut-die-beeindruckende-hilfsbereitschaft-bei-brandeinsatzen.html


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön