Vollgepackt reisen die Festivalbesucher an - Fotos: Hans-Hubertus Braune

BREITENBACH/H. Einfach mal die Sorgen vergessen

Herzberg-Festival beginnt am Donnerstag: "Das Wiedersehen ist am schönsten"

28.07.22 - Auf diesen Tag haben tausende Fans drei Jahre gewartet: Das Hippie-Festival unterhalb der Burg Herzberg (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) startet am Donnerstag mit seinem viertägigen Programm. Es sei wunderbar. "Das Gefühl, sich nach drei Jahren beziehungsweise den zwei Ausfällen wieder zu sehen, ist riesig gut. Die Stimmung ist brillant", sagt Gunther Lorz. Er ist einer der Chefs vom Festival-Team.

Viele Hippies sind bereits angereist und haben auch die intensiven Kontrollen von Polizei und Zoll entlang der Bundesstraße B 62 in Lingelbach (Alsfeld, Vogelsbergkreis) und Niederjossa (Niederaula, Landkreis Hersfeld-Rotenburg) hoffentlich ohne Fahruntüchtigkeit oder Drogenbesitz überstanden.

Wiedersehensfreude auch bei Gunther Lorz von der Herzberg Festival GmbH ...

"Bis morgen früh muss alles fertig sein", sagt er

und braust davon

Auf den Wiesen neben Hof Hunstadt ist gefühlt alles wie immer. Viele Familien, Freunde, Gruppen reisen mit ihren Rucksäcken, Bollerwagen und Zelten an. Auf den weitläufigen Campingplätzen haben es sich auch die Camper in ihren mobilen Häuschen bequem gemacht. Ihre Gaskocher und Grills müssen sie allerdings auslassen. Es herrscht wegen der Trockenheit absolutes Feuerverbot. "Wir stehen im ständigen Austausch mit den Behörden etwa in Wiesbaden. Vielleicht ändert sich an der Vorgabe etwas", sagt Lorz. Dazu braucht es aber Regen. Am Montag gab es davon unterhalb der Burg ein paar Tropfen. Vielleicht gibt es am Freitag ja einen ordentlichen Regenschauer.

Bands wie New Model Army, Bukahara, Devon Allman Project, Faber, Spidergawd, Kadavar und viele weitere Künstlerinnen und Künstler stehen auf dem Line-up des Festivals. Aber auch im Lesezelt und den diversen kleinen Bühnen wird viel Kultur geboten. Dazu gibt es Leckereien aus aller Welt und für die Kinder wunderbare Spielmöglichkeiten. Das Herzbergfestival ist Urlaub für die Seele - gerade in der heutigen Zeit.

"Endlich wieder zu Hause ist das, was ich zu Dutzende heute höre"

"Endlich wieder zu Hause ist das, was ich zu Dutzenden heute höre", sagt Lorz. Die Bühnen stehen, die Technik ebenso - es kann losgehen. Der Mit-Geschäftsführer der Herzberg Festival GmbH macht sich aber auch Gedanken über die aktuelle Situation und die Zukunft. Die allgemeinen Kostensteigerungen machen auch vor dem Hippie-Festival nicht halt. Die gesamte Infrastruktur muss aufgebaut werden. Alles muss organisiert werden, dazu der Personalmangel - auch in der Eventbranche ist dies so. Das alles macht es nicht einfacher. "Im Oktober 2019 haben wir die Tickets für 109 Euro angeboten, heute sind es an der Abendkasse 200 Euro", sagt Lorz. "Wenn die Entwicklung so weiter geht, ist das Konzept Herzbergfestival komplett infrage gestellt, weil wir hier nicht endlos Ticketpreise aufrufen können", sagt Lorz.

Doch in den nächsten Tagen wollen sie die Tage unterhalb der Burg Herzberg einfach mal genießen. Recht haben sie. Und sie haben so lange darauf gewartet. Wer kurzfristig Lust auf das Herzberg-Festival zwischen Alsfeld und Bad Hersfeld in der Gemeinde Breitenbach am Herzberg hat, der kann Tickets vor Ort an der Kasse kaufen. Weitere Informationen im Internet unter der Adresse Herzberg Festival . (Hans-Hubertus Braune) +++

Herzberg-Festival 2022: "Die Leute freuen sich schon, und wir natürlich auch"

↓↓ alle 8 Artikel anzeigen ↓↓

Kostenfreie Bücher an einer Mauer bei Hof Hunstadt


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön