Am Freitag beginnt das Schützen Volksfest in Fulda - Fotos: Pro Bahn & Bus, Fotograf: Stefan Sitzmann

FULDA Pro Bahn & Bus informiert

Fuldaer Schützen-Volksfest bestens mit Bus und Bahn erreichbar

28.07.22 - Von Freitag, 29. Juli bis Sonntag 7. August geht es mal wieder buchstäblich rund auf dem Festplatz Ochsenwiese in Fulda. Wenige Gehminuten vom Fuldaer Bahnhof sowie dem Zentralen Busbahnhof gelegen, können Besucher während den zehn Festtagen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an- und abreisen.

Ein weiterer Anreiz, mit Bus und Bahn an- und abzureisen dürfte in diesem Jahr wohl auch das Neun-Euro-Ticket sein, welches in den Nahverkehrszügen sowie den Stadt- und Regionalbussen gültig ist.

An Freitagen und Samstagen fahren auf allen regionalen Bahnlinien ab Fulda auch noch nach 23 Uhr Züge. Samstags verkehren auch die Stadtbusse noch bis nach Mitternacht, dies teilt der Fahrgastverband Pro Bahn & Bus mit.

RMV-Bahnlinie RB52:

Die Rhönbahn nach Eichenzell - Ebersburg - Gersfeld verkehrt täglich im Stundentakt bis 21.22 Uhr ab Fulda. Freitag- und Samstagabend verkehrt jeweils eine zusätzliche Rhönbahn um 23.20 Uhr ab Fulda.

RMV-Bahnlinie RB45:

Die Vogelsbergbahn nach Großenlüder - Bad Salzschlirf - Lauterbach - Alsfeld verkehrt täglich im Stundentakt. Die letzten Züge ab Fulda fahren um 22.09 Uhr sowie um 23.09 Uhr.

RMV-/NVV-Bahnlinie RB5:

Auf der Fuldatalbahn in Richtung Hünfeld - Burghaun - Bad Hersfeld verkehren die Züge täglich im Stundentakt bis 22.21 Uhr, täglich der letzte Zug bis Bebra um 23.56 Uhr. Der tägliche letzte Cantus-Zug bis Kassel fährtum 23.01 Uhr ab Fulda, sonntags 23.09 Uhr.

RMV-Bahnlinie RE50:

Auf der Kinzigtalbahn in Richtung Neuhof - Flieden - Schlüchtern verkehren die Züge täglich bis 23.11 Uhr im Stundentakt. Samstagmorgen und Sonntagmorgen verkehrt zudem um 0.07 Uhr ein Zug ab Fulda in Richtung Süden.
Stadtbusanbindung Ochsenwiese:

Zu den Hauptverkehrszeiten wird die Ochsenwiese durch die Stadtbuslinie 1 (Aschenberg Ost - Ziehers Nord) sowie der Stadtbuslinie 2 (Aschenberg West - Petersberg Nord), in der Regel alle 30 Minuten, angefahren. Zudem halten dort auch Busse der Linie 20 (Fulda-Tann) und Linie 21 (Fulda-Hilders). Die Stadtbusanbindung am Festplatz Ochsenwiese erfolgt abends durch die Stadtbuslinie 12 (Petersberg-Ost - Fulda Stadtschloss). Diese verkehrt täglich bis 22.37 Uhr ab Haltestelle Ochsenwiese in Richtung Petersberg-Ost, an Samstagabendenen Spätverkehre ab 23.37 und 00.37 Uhr.

In der Gegenrichtung (Ochsenwiese - Haltestelle gegenüber Festplatz) verkehrt täglich der letzte Stadtbus in Richtung Stadtschloss um 22.19 Uhr. An den Samstagabenden Spätverkehre um 23.19 Uhr und 00.19 Uhr. Am Stadtschloss bestehen jeweils zur Minute 30 Umsteigeverbindungen zu allen anderen Stadtbuslinien.

Abschließender Hinweis: Aufgrund von momentan personellen Engpässen im Bahnverkehr kann es zu kurzfristigen Änderungen oder einzelnen Zugausfällen kommen. Bitte informieren Sie sich wenn möglich zeitnah über die bekannten Fahrplaninformationsmedien online oder an den Bahnhöfen bzw. Haltestellen. Hier die Internetadresse: https://www.schuetzen-volksfest.de . (pm/Stefan Sitzmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön