Hier sollen die 28 "hochwassersicheren" Stellplätze entstehen. - Foto: Lenz

HÜNFELD Parkplatz an der Bahn soll ausgebaut werden

Entstehung von 28 "hochwassersicheren" Stellplätzen

02.08.22 - Nachdem die Stadtverordnetenversammlung grünes Licht gegeben hatte, will der Magistrat der Stadt Hünfeld (Kreis Fulda) noch in diesem Jahr den Parkplatz in der Straße An der Bahn in Hünfeld ausbauen. Entstehen werden nach den Worten des Bürgermeisters Benjamin Tschesnok 28 "hochwassersichere" Stellplätze unter anderem für Pendler und Beschäftigte in der Innenstadt.

Der bestehende Parkplatz in den Haunewiesen wurde bei Hochwasser und Starkregenereignissen häufiger überflutet und musste gesperrt werden. In Ergänzung dieses Parkplatzes sollen nun 28 neue Stellplätze entstehen, die als sogenannte Schotterrasen-Flächen hergestellt werden. Möglich wurde dies durch die Umschichtung von Fördermitteln aus dem Städtebauförderprogramm Stadtumbau West, die bis zum Jahresende eingesetzt werden müssen. Die Gesamtkosten für die Herstellung dieses Parkplatzes betragen rund 95.000 Euro. Davon erhält die Stadt einen Anteil von 66 Prozent aus Fördermitteln dieses Programmes.

Diese Parkplätze dienen vornehmlich Pendlern und Beschäftigten in der Innenstadt. Sie sollen an der Ecke Straße An der Bahn und Haunestraße errichtet werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön