Beim Aktionstag der "Döngesmühler" konnten Nachwuchsmusiker in die Welt der Instrumente eintauchen - Fotos: Lea Hohmann

FLIEDEN "Komm vorbei. Probier aus. Mach mit."

Die Welt der Instrumente entdecken - Aktionstag der Döngesmühler begeistert

01.08.22 - Dem Musikverein Döngesmühle liegt Nachwuchsarbeit am Herzen: Im Rahmen eines Aktionstages konnten zahlreiche junge, interessierte Kinder und Jugendliche am Samstag ihre musikalische Ader entdecken. Die Nachwuchsmusiker erwarteten spannende Aktionen rund um verschiedene Instrumente und den Musikverein Döngesmühle. Mit jeder Menge Begeisterung probierten sich die Teilnehmer an den verschiedenen Instrumenten aus.

Eine Abordnung der rund 70 aktiven Musiker des Vereins stellte im Anschluss an eine kleine Kennenlernrunde die Instrumente des Orchesters vor. Von Querflöte über Tenorhorn bis hin zu Klarinette oder Schlagzeug - der Musikverein "Döngesmühle" hat so einiges zu bieten. Spielerisch entdeckten die Kids im Rahmen eines Quiz die Welt der Instrumente und lernten dabei außerdem den Verein sowie das Jugendorchester "Die jungen Döngesmühler" kennen.

Die Begeisterung war groß

Musizieren stärkt Gemeinschaft

"Die Kinder lernen hier in Gemeinschaft zu musizieren. Wir unternehmen gemeinsam Ausflüge, Wanderungen oder musizieren gemeinsam mit anderen Vereinen. 'Die jungen Döngesmühler' sind quasi der Führerschein fürs große Orchester", erklärt Tamara Elm, die den Aktionstag gemeinsam mit Maura Schad und Elisa Harengel organisiert hat. "Neben dem Musizieren knüpft man immer wieder neue Kontakte, bei unseren Auftritten am Wochenende wird die Gemeinschaft noch einmal mehr gestärkt", so die Fliedenerin, die bereits selbst in jungen Jahren Querflöte erlernte. Zudem hat der Verein für jedes Instrument einen Ausbilder. "Es kann also von Tenorhorn über Posaune bis hin zu Schlagzeug wirklich jedes Instrument gelernt werden", so Elm. Gemeinsam wurde sich an der Vielfalt der Instrumente ausprobiert und auch der ein oder andere Aktive fand dabei Gefallen an einem neuen Instrument. "Durch die Ferien sind derzeit leider auch viele Interessenten im Urlaub, weswegen wir den Aktionstag im Oktober noch ein zweites Mal ausrichten wollen", so Elm.

Tamara Elm hatte den Aktionstag mitorganisiert

Musikalisches Highlight im September

Am 11. September können sich Interessenten dann auf ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis freuen. Im Rahmen des Jubiläums der Gemeinde Flieden können interessierte Nachwuchsmusiker dann selbst Teil des Orchesters werden und sich während des Mitmachkonzerts unter die 70 Musiker mischen. So können sie erfahren, wie es sich anfühlt, Teil der "Döngesmühler" zu sein. Erst vor einigen Wochen veranstaltete der Verein das See-Musik-Festival im Königreich. Der Musikverein begeistert über die Grenzen Hessens hinaus mit erstklassiger Blasmusik, unvergessenen Oldies, weltbekannten Musicaltiteln und zünftiger Stimmungsmusik. "Wir sind gemeinsam viel unterwegs, musizieren auf Konzerten, Festen oder anderen Veranstaltungen - das macht unglaublich viel Spaß."

Eins ist klar: Für die "Döngesmühler" bedeutet Musizieren viel mehr als nur ein Instrument zu erlernen - es verbindet, fördert Gemeinschaft und bereitet dazu auch noch jede Menge Freude. (Lea Hohmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön