Selbst Musicaldarsteller Friedrich Rau genoss die tolle Atmosphäre des Abends - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Impressionen von Martin Engel

Ladies-Night, Magistratsschießen, DJ Mo: Das war der Schützenfest-Montag

02.08.22 - Tag vier auf dem Fuldaer Schützenfest: Die Stimmung ist weiterhin ausgelassen, die Attraktionen vollbesetzt und die Gesichter der Schausteller zufrieden. Besser geht es nicht, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause. Der Montagabend wurde mit dem Magistratsschießen im Schießzelt eröffnet, der Festplatz stand ganz im Zeichen der "Ladies-Night". Im Ochsenzelt sorgte DJ Mo für gute Stimmung. 

Der Montagabend wurde mit dem Magistratsschießen im Schießzelt eröffnet. ...

Die Vorfreude auf das diesjährige Schützenfest war bei den Schaustellern, der Stadt und vor allem bei den Besuchern riesig. Am vergangenen Freitagabend gab Bürgermeister Dag Wehner mit zwei Schlägen auf das Bierfass dann den Startschuss für zehn Tage Schützenfest. Die Tage auf dem Volksfest vergingen im Nu, schon ist die Halbzeit angebrochen.

Programm bis Sonntag

Bis zum kommenden Sonntag steht den Besuchern aus nah und fern noch ein buntes Programm bevor. Täglich ist der Festplatz mit seinen vielen Attraktionen - von XXL-Höhenrausch bis hin zum klassischen Autoscooter - geöffnet. Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und Lebkuchenherzen gibt es an den vielen Ständen zu kaufen. Und natürlich sorgt das Programm in den kommenden sechs Tagen für jede Menge gute Laune:

Im Ochsenzelt sorgte DJ Mo für gute Stimmung.

Rainer Lindig, 1.Vorsitzender des Schützenvereins und Schützenkönig Harald ...


Am Dienstagabend lockt beispielsweise das Preisschießen für Jedermann, am Mittwoch ist großer Familiennachmittag mit Kinderanimation. Besucher können sich zudem auf die Bayerische Nacht am Samstag und auf Oldies, Country & Rock’n Roll am Freitag auf dem Schützenfest freuen. Ein weiteres Highlight: Der Schützenverein Fulda feiert in diesem Jahr noch zusätzlich sein 450-jähriges Bestehen. Wann? Am 7. August mit einem Bezirksschützenfest im Ochsenzelt.

Höhen-Feuerwerk am Freitag unklar

Ob das große Brillant-Höhen-Feuerwerk am Freitagabend wie geplant um 22:15 Uhr stattfinden kann, ist bislang noch unklar. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit ist bereits das Traditions-Feuerwerk am Eröffnungstag entfallen. "Es ist eine Frage der Sicherheit, die hier natürlich eindeutig vorgeht. Die Feuerwehr ist außerdem auch so bereits am Limit. Sie sind laufend im Einsatz, auch wenn es häufig kleinere Einsätze sind. Das zeigt nichtsdestotrotz auf, wie ernstzunehmend die Situation ist", erklärte Generalpächter Heiner Distel dazu. Am Mittwoch soll entschieden werden, ob das Feuerwerk stattfinden kann. 

Unser O|N-Fotograf Martin Engel hat den Schützenfest-Montag in Bildern festgehalten. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön