Sabine Waschke zu Besuch bei Smart City Eichenzell (von links): Birgit Kömpel, Tobias Eckert, Johannes Rothmund, Sabine Waschke, Thorsten Sturm, Andreas Maraun. - Foto: Privat

EICHENZELL Landtagsabgeordnete der SPD

Sabine Waschke zu Besuch bei Smart City Eichenzell - "Wegweiser sein"

09.08.22 - Neue Herausforderungen, neue Wege. "Dazu brauchen wir zunächst Mutige, die sich wagen, spannende und zukunftsfähige Projekte auszuprobieren. Die Gemeinde Eichenzell geht hier mit großen Schritten voran", sagte die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Waschke, die am vergangenen Mittwoch zu Besuch im Eichenzeller Schlösschen war.

Projektleiter Thorsten Sturm und Bürgermeister Johannes Rothmund informierten den verkehrspolitischen Sprecher Tobias Eckert, Sabine Waschke sowie die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Fulda, Birgit Kömpel und den Vorsitzenden der SPD Eichenzell, Andreas Maraun, über die aktuellen Fortschritte und Erfolge des Smart City-Projektes. Ein besonderer Fokus lag dabei auf dem Pilotprojekt "ÖPNV on-demand". Bei diesem Vorhaben soll das Angebot des ÖPNV durch flexible Kleinbusse ergänzt werden, die nur auf Abruf und nach Bedarf fahren. Waschke unterstrich die Bedeutung einer solchen Angebotserweiterung für Eichenzell: "Besonders in einer ländlich geprägten Region wie Eichenzell stehen wir bislang verkehrstechnisch vor vielen Fragezeichen und brauchen die Mutigen, die mit spannenden Projekten Wegweiser für andere Kommunen sind." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön