16 Pärchen tanzten in Gotthards den traditionellen Dreireihentanz - Fotos: Bernd Vogt

NÜSTTAL Bilderserie von Bernd Vogt

Nach 14 Jahren Pause! Endlich wieder Kirmes in Gotthards

15.08.22 - Vor coronabedingten Pausen und Ausfällen blieb wohl keine Kirmesgesellschaft in Osthessen in den letzten Jahren verschont. Aber im Nüsttaler Ortsteil Gotthards gab es tatsächlich seit 14 Jahren keine Kirmes mehr. Die Freude war dementsprechend groß, als pünktlich um 14 Uhr der Dreireihentanz auf dem Dorfplatz vorgeführt wurde.

16 Pärchen und ein Kinderpärchen lassen die Tradition im Ort wieder aufleben. "Wir haben an diesem Wochenende Kirchweih, sprich unsere Kirche St. Anna in Gotthards wurde ursprünglich zu dieser Zeit geweiht", erklären die Mädchen und Jungs am Sonntag. "Jetzt hat unsere komplette Gemeinde Nüsttal wieder in jeder Ortschaft eine Kirmes." 

Motto: Schwimmbad

Das Kirmeszelt steht an diesem Wochenende am Schwimmbadparkplatz, daher das Thema: "Schwimmbad, daher gibt es extra Schnupptütchen, Schaumkussbrötchen und blauer-Glitzer Schnaps". Ab 18 Uhr gibt es Ploatz aus dem Backhaus und Tanz mit den zwei Milseburgern. 

Am Montag gibt es den Dreireihentanz erneut zu sehen, und zwar um 18 Uhr am Dorfplatz. Anschließend wird ein Starkbierabend mit Kesselfleisch und musikalischer Unterhaltung durch DJ Mug ausgerichtet.

Sehen Sie nachfolgend eine Bilderserie von O|N-Fotograf Bernd Vogt. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön