Gürkan Demirel (Auszubildender Fachlagerist), Juliana Gorjatschew (Auszubildende Papiertechnologin), Leon Butsch ( Auszubildender Papiertechnologe), sowie Sergej Bukin (Elektroniker für Betriebstechnik) - Foto: privat

ANZEIGE Informativer Willkommenstag

Traditionsreiches Unternehmen: Jass-Familie begrüßt vier neue Auszubildende

15.09.22 - Zum Ausbildungsstart konnte auch die Jass-Familie vier junge Teammitglieder begrüßen: Gürkan Demirel (Auszubildender Fachlagerist), Juliana Gorjatschew (Auszubildende Papiertechnologin), Leon Butsch ( Auszubildender Papiertechnologe), sowie Sergej Bukin (Elektroniker für Betriebstechnik) verbrachten mit ihren Ausbildungs-Paten einen informativen Willkommenstag zum Start in ihren neunen und spannenden Lebensabschnitt.

Die Papierfabrik Adolf Jass ist ein traditionsreiches Familienunternehmen in Fulda und beschäftigt über 280 Mitarbeiter davon 14 Auszubildende. Als starkes, europäisch ausgerichtetes Unternehmen sind wir auf stabilem Wachstumskurs und bieten eine hochwertige und praxisorientierte Ausbildung in sieben verschiedenen Berufen an. Darunter unter anderem den in Fulda einzigartigen Beruf des Papiertechnologen, der auch die Möglichkeit bietet, gleichzeitig den Abschluss der Fachhochschulreife zu erwerben.

Jass ist familiengeführt, partnerschaftlich, nachhaltig, wegweisend. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön