Das traditionelle Sockenfest in Lauterbach ist am Samstagmittag feierlich eröffnet worden - Fotos: René Kunze

LAUTERBACH Fassanstich und Programm auf zwei Bühnen

Traditionelles Lauterbacher Sockenfest eröffnet - "Ein Fest, das verbindet"

11.09.22 - "Lauterbach macht sich auf die Socken": Am zweiten Septemberwochenende findet in der Vogelsberger Kreisstadt das allseits bekannte und beliebte Sockenfest statt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kommen Jahr für Jahr nach Lauterbach, um bei einem abwechslungsreichen Programm und stimmungsvollen Live-Musik-Acts gemeinsam zu feiern. Am Samstagmittag wurde das Volksfest traditionell mit dem Fassanstich auf dem Berliner Platz eröffnet. 

Der Musikverein 1894 Fulda-Horas, ältester Musikverein Fuldas, begleitete die ...

Rainer-Hans Vollmöller, Bürgermeister aus Lauterbach richtete einige Grußworte ...

"Auch wenn das Wetter heute leider kein Traum ist - wir lassen uns die gute Laune und die Stimmung nicht vermiesen. Als Lauterbacher sind wir stolz, endlich wieder unser Sockenfest feiern zu können", so Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller, der unter anderem auch den zahlreichen Vereinen und Sponsoren dankte, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. "Trotzdem begehen wir das Fest heute auch mit etwas Demut. Noch immer tobt in der Ukraine der Krieg und ich wünsche mir von Herzen, dass diesem Spiel bald ein Ende gesetzt wird." Einen besonderen Dank richtete der Bürgermeister auch an den Lauterbacher Einzelhandel: "Die heimischen Geschäfte und Unternehmen bringen sich im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags wunderbar mit ein. Wir feiern ein Fest, das verbindet und das von guter Laune, Stimmung und jeder Menge toller Gespräche geprägt ist", meint Vollmöller abschließend.

Lauterbacher Bierkönigin Laura ist es eine Ehre, mit den Bürgern zu feiern ...

Traditioneller Fassanstich mit Bierkönigin Laura

Auch die Lauterbacher Bierkönigin Laura richtete einige Worte an die Besucherinnen und Besucher: "Es ist mir eine große Ehre, dieses Fest mit euch zu feiern und so der Verbundenheit der Lauterbacher Burgbrauerei mit der Stadt Ausdruck zu verleihen." Der Musikverein 1894 Fulda-Horas, ältester Musikverein Fuldas, begleitete die Eröffnung auf der Volksbank-Bühne am Berliner Platz musikalisch und sorgt gleich zu Beginn für gute Stimmung. 

Das Wetter tat der Stimmung keinen Abbruch

Musikalische Unterhaltung

Am Nachmittag können sich die Besucherinnen und Besucher bei musikalischer Unterhaltung von "2-Klang" auf jede Menge Hits der 60er bis 90er-Jahre freuen. Abends heizt dann "Tonebridge" mit Dire Straits Cover & Classic Rock den Gästen ordentlich ein. Auf der Sparkassen-Bühne Hohhaus-Garten kann sich nachmittags mit Schwenk & Litzka und am Abend mit Yasmin Reese so richtig eingegroovt werden. Die Besucher können sich auf ein breitgefächertes Musikprogramm von Gospel, Blues und Soul bis hin zu Rock, RocknRoll und Balladen freuen.

Vielfältiges kulinarisches Angebot

Mit Flammkuchen, Federweißer, Klopsen oder Salzekuchen wird den Besuchern auch kulinarisch so einiges geboten. An zahlreichen Ständen heimischer Vereine und Unternehmen können Jung und Alt in den Genuss leckerer Spezialitäten kommen. Von Kuchen und Bratwürstchen über Burger bis hin zu türkischen Spezialitäten bieten den Gästen unter anderem der TUMABA, die Landfrauen aus Allmenrod, der EC Lauterbach sowie der Alevitische Kulturverein für jeden Gaumen etwas an. Wenn es etwas Süßes sein darf, freut sich die Mandelbrennerei Uhl auf den Besuch zahlreicher Besucher.

In den vergangenen Jahren war der Weingarten im Garten des Hohhauses ein echter Publikumsmagnet des Sockenfestes. Damit dies auch in diesem Jahr so bleibt, sorgen die Gastronomen Dirk Kurzawa vom Lauterbacher Weinkontor und Markus Schrimpf von der GeniesserZeit für erlesenen Wein. 

Ernennung des "Ehrenstrolches" am Sonntag

Auch am Sonntag steht in Lauterbach einiges auf dem Programm: Beim verkaufsoffenen Sonntag kann ordentlich geshoppt werden. Auf der Volksbank-Bühne am Berliner Platz erwartet die Gäste im historischen Ambiente der Lauterbacher Altstadt nach einem Frühschoppen mit dem Musikverein Schwarz um 15 Uhr die Ernennung des neuen Lauterbacher Ehrenstrolches. Im Anschluss gehört die Bühne der Lauterbacher Band "Gut Nacht, Marie". Das Duo "Two Chairs" sowie die BigBand der Lauterbacher Musikschule unterhalten die Besucher am Sonntagnachmittag auf der Sparkassen-Bühne im Weingarten. 

Die Kanalstraße lässt die Herzen der Oldtimer-Freunde höherschlagen. Ab 10 Uhr kommen Schmuckstücke aus nah und fern, um sich den Besuchern zu zeigen. Gespräche mit den stolzen Besitzern, fachsimpeln unter Oldtimerfreunden – die Herzen der Motorbegeisterten schlagen höher!

Was ist sonst noch los?

Zum gleichzeitig stattfindenden Tag des "offenen Denkmals" öffnen das Hohhaus-Museum von 10 bis 17 Uhr sowie die Museumsdruckerei und das historische Klassenzimmer von 14 bis 16 Uhr ihre Pforten. Zudem lockt erstmalig der Flohmarkt "Alter Esel" sowie das "Spiele-Café" im Ehrenhof. In der Evangelischen Kirche finden nach dem Gottesdienst bei Kaffee und Kuchen Turmführungen, Kirchenbesichtigungen und um 17 Uhr eine Orgelvesper statt. (Lea Hohmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön