Unfall am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A 4 bei Friedewald - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

FRIEDEWALD Kleinbus in Unfall involviert

Acht Menschen nach Auffahrunfall auf der Autobahn A 4 leicht verletzt

12.09.22 - Mehrere verletzte Personen, darunter vier Kinder, sowie drei beschädigte PKW: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der Autobahn A4 in Höhe Friedewald in Fahrtrichtung Bad Hersfeld am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr.

Nach bisherigen Erkenntnissen musste ein PKW verkehrsbedingt abbremsen, woraufhin ein nachfolgender PKW ebenfalls sein Tempo reduzierte. Die Gesamtsituation erkannte eine weitere nachfolgende Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Kleinbus zu spät, fuhr auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf und schob alle PKW aufeinander.

Im Kleinbus wurden drei Erwachsene und vier Kinder leicht verletzt, der Beifahrer im zunächst rechtzeitig bremsenden PKW ebenfalls. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn im benannten Bereich teilweise gesperrt werden. Über die genaue Schadenshöhe sowie Art und Umfang der Verletzungen können bislang keine Aussagen getroffen werden, Die Polizei ermittelt zum genauen Unfallhergang und dessen Folgen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön