- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Auffahrunfall - Geparktes Fahrzeug beschädigt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

14.09.22 - Auffahrunfall

KIRCHHEIM. Am Montag (12.09.), gegen 15.45 Uhr, befuhren ein 36-jähriger Mann aus Lettland mit einem Lkw, eine 37-jährige Frau aus Kirchheim mit einem VW T-Roc und eine 44-jährige Frau ebenfalls aus Kirchheim mit einem Opel Corsa die Straße am Stockäcker in Kirchheim. Der Lkw-Fahrer fuhr nach derzeitigen Erkenntnissen zum Wenden rückwärts ohne auf den hinteren Verkehr zu achten. In Folge dessen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Lkw und dem VW T-Roc. Durch den Schub, den dieser Zusammenstoß verursachte, wurde dann der VW auf den hinter ihm befindlichen Opel Corsa geschoben. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro.

Geparktes Fahrzeug beschädigt

BAD HERSFELD. Am Montag (12.09.), gegen 16.15 Uhr, bemerkte ein 35-jähriger Mann aus Bad Hersfeld, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug seinen silberfarbenen Ciroen Picasso angefahren hatte und ohne seiner Pflicht als Unfallverursacher nachzukommen davongefahren war. Der 35-jährige Hersfelder hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz neben der Hainstraße in Fahrtrichtung Innenstadt geparkt, als dieses beschädigt worden war. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de entgegen.

Verkehrsunfallflucht im Seilerweg

BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen Montag (12.09.), 10.30 Uhr und Dienstag (13.09.), 15.30 Uhr, hatte eine 18-jährige Frau aus Hauröden ihren silbernen VW Golf ordnungsgemäß auf einem öffentlichen Parkplatz im Seilerweg geparkt. Als die Frau zu ihrem Fahrzeug zurückkam stellte sie fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken den linken, hinteren Radlauf beschädigt hatte. Anschließend ist der Unfallverursacher weggefahren, ohne seiner Pflicht nachzugehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön