- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Briefe beschädigt - Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

15.09.22 - Briefe beschädigt

OBERFLADUNGEN. Anzeige wegen Verletzung des Briefgeheimnisses erstatte am Mittwoch eine junge Frau aus Oberfladungen. Bei der Leerung ihres Briefkastens musste die 18-Jährige feststellen, dass von den beiden zugestellten Briefen einer bereits geöffnet und der andere komplett zerrissen worden war. Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine. Weitere Ermittlungen folgen. 

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

BAD BRÜCKENAU. Weil er mit seinem Ford Fiesta auf regennasser Fahrbahn zu schnell in eine Kurve fuhr, kam ein 18-jähriger Mann in der Unterhainstraße von der Fahrbahn ab, rutschte über den Gehweg und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Holzbank. Der Unfall ereignete sich am 14.09.2022, gegen 23.45 Uhr. Wahrscheinlich war es der späten Uhrzeit zu verdanken, dass gerade keine Fußgänger in diesem Bereich unterwegs waren. Die Holzbank wurde komplett zerstört. Aufgrund der massiven Schäden am Pkw musste die Weiterfahrt unterbunden werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Der Fahrzeugführer und seinen beiden Mitfahrer blieben unverletzt.

Unfall auf Baustelle

OBERLEICHTERSBACH. Auf einer Baustelle am Buchrasen wurde ein 49-jähriger Mann bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann war auf einen Polter abgelegter Eisenbahnschwellen geklettert. Als die massiven und schweren Hölzer ins Rutschen gerieten, wurde sein Bein eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.

Unfallflucht

SCHONDRA. Am Mittwoch, 14.09.2022 wurde im Gewerbegebiet von Schildeck ein geparkter BMW angefahren und im Frontbereich beschädigt. Der Fahrzeugführer hatte sein Auto gegen 06.20 Uhr hinter einem ebenfalls geparkten Sattelzug abgestellt. Als er 30 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkam, war der Sattelzug weggefahren und der BMW an der Front beschädigt. Offenbar hatte der Fahrer des Sattelzuges vor der Abfahrt sein Gefährt zurückgesetzt und den dahinter stehenden BMW übersehen. Von dem flüchtigen Sattelzug ist nur bekannt, dass er ein ausländisches Kennzeichen hatte. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Brückenau unter Tel.: 09741/606-0 in Verbindung zu setzen.

Trickbetrug war erfolgreich

HAMMELBURG. Eine im Altlandkreis Hammelburg wohnende Frau wurde vor wenigen Tagen Opfer eines Trickbetruges. Die Täter täuschten die Frau mithilfe einer Nachricht, welche sie mithilfe eines Messenger-Dienstes dem späteren Opfer zuleiteten. Hierin wurde angegeben, dass sich die Tochter angeblich in einer finanziellen Notlage befände uns schnelle Hilfe notwendig sei. Die Frau überwies daraufhin über 3000 Euro an ein ihr angegebenes Konto. Erst als die Täter noch mehr Geld wollten, wurde die Geschädigte stutzig und zeigte den Sachverhalt schließlich der Polizei an. Diese warnt weiterhin eindringlich vor der bereits bekannten Masche. +++

Zu schnell in der Kurve

OBERTHULBA. Am Mittwochvormittag kam es auf der Staatsstraße 2291 bei Thulba zu einem Verkehrsunfall, als der Lenker eines Kleinwagens zu schnell in eine Rechtskurve einfuhr. Der Mann kam bei regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Unfallgeschehen zog er sich keinerlei Verletzungen zu und auch der Sachschaden fiel eher gering aus. Den Mann erwartet ein Bußgeldverfahren.

Fahrradfahrer mit 2,1 Promille gestoppt

BAD KISSINGEN. Ein Radfahrer war am Mittwoch, gegen 20:50 Uhr, auf der Erhardstraße unterwegs und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten nahmen dabei starken Alkoholgeruch wahr und führten einen Alkoholtest durch. Dieser bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der Mann darf nun aufgrund seiner Vorgeschichte keine Fahrzeuge jeglicher Art mehr führen. Auf ihn kommt weiterhin eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Mann fährt Schlangenlinien und wird ins Krankenhaus eingeliefert

BAD KISSINGEN.Unbeteiligte Verkehrsteilnehmer beobachteten am Mittwoch, gegen 15:10 Uhr, einen Mann, der auf der Nüdlinger Straße von Winkels in Richtungen Nüdlingen unterwegs war. Er fuhr dabei auffällige Schlangenlinien und das, obwohl er nur ca. 30 km/h schnell war.  Auch beobachteten die Zeugen, wie er zwei Kurvenwarntafeln touchierte und nahmen dies zum Anlass, den Mann zu stoppen. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung war er kaum ansprechbar und fiebrig. Der Herr wurde in das Bad Kissinger Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Rechts vor links missachtet

BAD KISSINGEN. Am Mittwoch kam es zu einem Unfall auf der Kreuzung Maxstraße / Hemmerichstraße. Eine 65-jährige Frau war mit ihren Renault auf der Hemmerichstraße unterwegs und wollte dieser in gerader Richtung folgen. Beim Überqueren der Maxstraße übersah sie die 53-jährige vorfahrtsberechtigte Ford-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8.000,- Euro. Die beiden Frauen kümmerten sich selbstständig um die Abschleppung.

Bei regennasser Fahrbahn in die Böschung gefahren

BAD KISSINGEN. Aufgrund der nassen Fahrbahn kam am Mittwoch, gegen 07:30 Uhr, auf der Bundesstraße 286 zu einem Unfall. Eine 24-Jährige fuhr mit ihrem Opel von Oerlenbach in Richtung Arnshausen, kam dabei von der Fahrbahn ab und fuhr rechts in eine Böschung. Die junge Frau verletzte sich leicht und wurde in das Helios Krankenhaus nach Bad Kissingen verbracht. Das Fahrzeug wurde mit einem Schaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro abgeschleppt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön