Am 17.09.2022 laden wir zur Hausbesichtigung ein. - Fotos: Herrmann Massivholzhaus GmbH

ANZEIGE Jetzt effizient bauen!

Herrmann Massivholzhaus baut nachhaltig mit den besten Konditionen

16.09.22 - Zur Herstellung der Massiv-Holz-Mauer® ist nur ein Bruchteil der Energie nötig, der für die Herstellung konventioneller Baustoffe eingesetzt werden muss. Die Massiv-Holz-Mauer® leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag bei der Umsetzung klimafreundlicher Bauweisen.

Ein Massivholzhaus von Herrmann hat dank der massiven Holzmauer einen niedrigen Energiebedarf als Häuser anderer Bauweisen. Banken und Versicherungen bieten für ökologische und nachhaltige Bauprojekte gerne gute Konditionen für die Finanzierung an. Die kurze Montage- und Bauzeit unserer Häuser - sie liegt im Durchschnitt bei 6 Monaten - als auch diverse auf die Energieklasse zugeschnittene Fördermöglichkeiten verhelfen zusätzlich zu niedrigen Baukosten. 

Warum gerade jetzt bauen? 
Langfristig betrachtet ist es nicht abzusehen, dass die Kosten sinken. Bauen Sie jetzt, um in Ihren eigenen 4 Wänden sicher und nicht Mietpreisgebunden zu wohnen. In diesen Zeiten ist Wohneigentum wertstabil bzw. wertvoller denn je geworden.

Hausbesichtigung am 17.09.2022
Am 17.09.2022 wird in Schlüchtern-Wallroth im Hofrasenring 14 wird ein wundervolles individuell geplantes Massivholzhaus besichtigt. Lernen Sie uns und unsere einmalige Bauweise mit der Massiv-Holz-Mauer® kennen und kommen Sie gerne vorbei. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Dieses Haus wurde, wie jedes unserer Bauwerke, individuell geplant, unter folgenden Eckdaten: 

Gebäudegröße:
kompakte Bauweise mit 150 qm Wohnfläche - trotzdem 2 große Kinderzimmer, Schlafzimmer mit Ankleideraum und kleines Arbeitszimmer integriert.

Sommerlicher Wärmeschutz:
Hier ist erst einmal der passive sommerliche Wärmeschutz durch unsere Massive Bauweise und auch die verwendete schwere Dachdämmung zu nennen. Dadurch bleibt das Haus nicht nur im Winter warm, sondern auch im Sommer angenehm kühl. Zudem ist über der südwestlich gelegenen Terrasse eine Dachabschleppung vorgesehen, die neben dem Witterungsschutz im Sommer auch für eine großzügige Beschattung sorgt. Und im Gegensatz zu einer Markise ist diese Überdachung auch bei Wind stabil und nutzbar.

Tag des Handwerks
Am 17. September 2022 findet zum zwölften Mal bundesweit der Tag des Handwerks statt.
Am Tag des Handwerks schaut ganz Deutschland auf seine Handwerker. Der bundesweite Aktionstag findet jedes Jahr am dritten Samstag im September statt. 


Nur 13 kWh/qm! Die Heizkosten sind geschenkt!
Für das erste Jahr übernehmen wir die Heizkosten* für Ihr neues Herrmann Massivholzhaus bei Vertragsabschluss bis Ende 2023. 

*Ein Herrmann Massivholzhaus mit 140 Quadratmeter beheizter Wohnfläche benötigt im Durchschnitt nur 13 kWh, um es im Winter wohlig warm zu haben.
Wir übernehmen exklusiv für Bauherren, welche in 2023 ein Haus mit uns bauen oder den Kaufvertrag in 2023 unterzeichnen den Wärmepumpenstrom von 1.800 kWh - somit ist die Wärme unser Geschenk für Sie! Die Vergütung erfolgt direkt mit dem Vertragsschluss und wird mit 24,5 ct (441,-€ brutto) in Abzug gebracht.

Mit uns können Sie rechnen: Wir erstellen Ihr Haus zu einem fairen Festpreis – ganz ohne Überraschungen. Wir sind Profis unseres Fachs und bauen seit mehr als zehn Jahren Holzhäuser. Wir freuen uns Sie auf der Hausbesichtigung am 17.09.2022 in Schlüchtern kennenzulernen sowie auf tolle Gespräche. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön