Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag. - Fotos: Hans-Hubertus Braune

NIEDERAULA Auf der A 7-Anschlussstelle

Fahrer verletzt und 150.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit zwei Lastwagen

17.09.22 - Schwerer Unfall auf der A7 bei Niederaula (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Der Zusammenstoß zweier Lkw ereignete sich am FReitagmittag gegen 13 Uhr auf der Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle. Auf regennasser Fahrbahn verlor der abfahrende Lkw die Kontrolle auf der Gefällstrecke über sein Fahrzeug und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen, der auf die Autobahn auffahren wollte. Die Strecke ist derzeit aufgrund der Aufräumarbeiten voll gesperrt.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus der Ukraine mit seinem Sattelzug auf der A 7 aus Fulda kommend in Richtung Kassel. An der Anschlussstelle Niederaula fuhr er von der Autobahn ab und wollte anschließend auf die Bundesstraße B 62 in Richtung Niederaula abbiegen. Im kurvigen, abschüssigen Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Niederaula kam dann der Sattelauflieger aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in den gegen Gegenverkehr des Auffahrtsbereiches.

Ein hier fahrender 23-jähriger Fahrzeugführer aus dem Erzgebirgskreis (Sachsen) konnte den Sattelauflieger nicht mehr ausweisen und prallte frontal mit dem Lkw in den hinteren rechten Bereich des Sattelaufliegers. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur Kontrolle ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Der Fahrer aus der Ukraine blieb unverletzt. Eine Rundfunkwarnmeldung wurde veranlasst. Die Autobahnmeisterei Alsfeld musste ausrücken, um die komplette Anschlussstelle Niederaula für die Reinigungs- und Bergungsarbeiten rund zwei Stunden zu sperren. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 150.000 Euro geschätzt. Als fachmännische Ersthelfer agierten Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Fulda, die zufälligerweise die Anschlussstelle passierten und sofort die Auf- und Abfahrt sperrten. Auch die Polizei und der Rettungsdienst waren vor Ort.

Die Vollsperrung wird wohl noch einiger Zeit andauern. In beiden Fahrtrichtungen gibt es derzeit Staus und Verkehrsbehinderungen. (kku/hhb/pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön