Ein besonderer "Parking Day" auch in verschiedenen Fuldaer Straßen. - Fotos: Walter M. Rammler

FULDA Verschiedene Initiativen

Internationaler Parking Day auch in Fulda

17.09.22 - Der "Park(ing) Day" ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten: In der Regel am dritten Freitag des Septembers werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum modellhaft kurzfristig umgewidmet und einer anderen Nutzung zugeführt, etwa als grüne Oase beziehungsweise Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche oder auch als Fahrradabstellfläche. Auch in Fulda standen am Freitag mehrere Straßen im Zeichen dieses besonderen Tages.

Organisiert hatten das Ganze die Verkehrswende Fulda und der ADFC Fulda, die sich Lindenstraße und Sturmiusstraße vorgenommen hatten, um verschiedene Neu- und Umgestaltungen vorzustellen. Mit dabei waren auch verschiedene andere Initiativen wie beispielsweise Attac, Fridays for Futire, Greenpeace oder auch Food Sharing Fulda und die Erneuer:Bar. (bl) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön