Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Unfallflucht in Eichenzell - Einbruch in Shisha-Bar - Einbruch in Wohnhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

20.09.22 - Verkehrsunfallflucht in Eichenzell

EICHENZELL. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es zwischen Sonntag, 18.09.2022, 14 Uhr, und Montag, 19.09.2022, 6:15 Uhr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Ein 39-jähriger aus Eichenzell parkte seinen Mercedes am Sonntagmittag am rechten Fahrbahnrand der Eichendorffstraße, gegenüber der Hausnummer 19. Als er am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er einen Schaden an der linken Fahrzeugseite. Vermutlich befuhr ein PKW die Eichendorffstraße aus Richtung Hausnummer 15 kommend in Fahrtrichtung Sebastianstraße und streifte hierbei den ordnungsgemäß abgestellten Mercedes. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda, Telefon 0661/105-2301.

Zwei Personen leicht verletzt

POPPENHAUSEN. Am Dienstag (20.09.), gegen 10.50 Uhr, befuhr eine 78-jährige Honda-Fahrerin die B 458 von Batten kommend in Richtung Fulda. In einer Kurve in Höhe des Grabenhöfchens geriet die Fahrerin aus bislang unklarer Ursache auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und rutsche in den rechtsseitigen Böschungsbereich. Die 78-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Fulda und ihr 83-jähriger Beifahrer wurden hierbei leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 3.500 Euro. Im Einsatz war neben dem Rettungsdienst auch die Freiwillige Feuerwehr Poppenhausen.

Einbruch in Shisha-Bar

FULDA. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag (19.09.) in eine Shisha-Bar in der Königstraße ein. Die Täter gelangten über die Tiefgarage in die entsprechenden Büroräume und anschließend in den Gastraum im Erdgeschoss. Sie stahlen mehrere tausend Euro Bargeld und hinterließen circa 250 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Wohnhaus

FULDA. Im Buchonenweg im Stadtteil Haimbach versuchten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (20.09.) in ein Wohnhaus einzubrechen. Die Täter machten sich an einer Tür zu schaffen und verursachten dabei 50 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Unfallflucht

GERSFELD. Am Montagvormittag ereignete sich zwischen 10:20 Uhr - 10:40 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz im Bereich der Wasserkuppenstraße / Peter-Seifert-Straße in Gersfeld eine Verkehrsunfallflucht. Nach jetzigem Ermittlungsstand beschädigte ein unbekannter Fahrer / eine unbekannte Fahrerin beim Ausparken aus einer Parklücke einen nebenstehend geparkten Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle. Der/Die Unfallverursacher/-in nutzte vermutlich einen dunkelblauen SUV. Näheres hierzu ist nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Hilders oder der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön