350 Gäste sind begeistert vom Landespolizeiorchester im Bürgerhaus in Rothemann. - Fotos: Hendrik Urbin

EICHENZELL "Nerv der Zeit getroffen"

Landespolizeiorchester begeistert beim Charity-Konzert der LIONS

27.09.22 - Der Platz im Saal reichte am Montagabend nicht aus. Schnell wurden weitere Stühle im Bürgerhaus von Eichenzell-Rothemann (Kreis Fulda) herbeigeholt. Das Konzert des LIONS Clubs Fulda-Bonifatius mit dem Landespolizeiorchester war ein voller Erfolg. "Die Atmosphäre ist großartig. Wir sind mit 350 Gästen restlos ausverkauft", sagte Andreas Kapp, Vize-Präsident des Service-Clubs. Er sprach in Vertretung von Markus Meysner, der in diesem Jahr an der LIONS-Spitze steht.

Andreas Kapp, Vize-Präsident des Service-Clubs begrüßte die Gäste.

Das Landespolizeiorchester präsentierte zahlreiche Stücke aus den Genres Blasmusik ...

Bürgermeister Johannes Rothmund (CDU).

Bürgermeister Johannes Rothmund (CDU) freute sich: "Es ist wunderbar, dass diese gute Tradition in Eichenzell fortgeführt wird." Zudem gehe die Hälfte der Einnahmen an das Sozialprojekt "Leben und Arbeiten" hier vor Ort. Der andere Teil kommt der Diakonie in der Rhön-Stadt Tann zugute.

Polizeidirektor Hans-Dieter Blum, Leiter der Polizeidirektion Fulda

Michael Tegethoff (re.) hat die Hessische Polizei vertreten

Gute Stimmung im vollbesetzten Bürgerhaus.

Unterstützt wird das Charity-Event auch vom Polizeipräsidium Osthessen. "Unser Publikum ist großartig. Es sind treue Fans", hieß es aus den Reihen des Landespolizeiorchesters, das von Gregor Schor und Gerhard Schultheis geleitet wurde. "Besonders gerne kommen wir nach Fulda." Als Zeichen der Verbundenheit nahmen auch hochrangige Vertreter der Hessischen Polizei am Konzert teil: Michael Tegethoff und Hans-Dieter Blum. Beide stammen aus der Region und sind in unterschiedlichen Funktionen tätig.

Viel Blasmusik und Tradition, später Jazz und Moderne - ein Programm für jeden Geschmack. Die Musiker brachten viel Schwung in den Saal. Und auch das Catering war gelungen: Mihms Bauernwürstchen aus Tann und Zwiebelkuchen vom Catering Müller aus Eichenzell, dazu Hochstift Pils oder ein Glas Wein verfeinerten den Abend kulinarisch. Die LIONS-Chefetage zeigte sich am Ende hochzufrieden: "Wir haben nach der Corona-Abstinenz mit dieser Benefiz-Veranstaltung wieder den Nerv der Zeit getroffen. Eichenzell war wieder ein fantastischer Gastgeber. Danke für dieses sensationelle Konzert." (Christian P. Stadtfeld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön