Alleinunfall um 18:00 Uhr bei Fulda-Lehnerz - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Auf der B27 bei Lehnerz

Über die Leitplanke ins Gebüsch: Alleinunfall auf regennasser Straße

02.10.22 - Nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn war vermutlich der Grund für einen Alleinunfall auf der B27 bei Fulda-Lehnerz. Ein 25-jähriger Autofahrer war gegen 18:00 Uhr in Richtung der Autobahnanschlussstelle Fulda-Nord unterwegs, als er mit seinem Pkw in einer langgezogenen Kurve ausbrach, einen Satz über die Leitplanke machte und in einem Gebüsch landete. Er wurde nach ersten Erkenntnissen dabei nur eher leicht verletzt und war ansprechbar.

Vor Ort waren die Polizei, ein RTW und die Feuerwehr Fulda, die neben der Rettung und Bergung gleich noch einen zweiten Einsatz hatte: Denn schon vor dem Unfall hatte ein anderes Fahrzeug in diesem Streckenabschnitt Diesel verloren. Diese Spur musste natürlich auch beseitigt werden. (mw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön