Unfall zwischen Hönebach und Raßdorf mit einem überschlagenen PKW - Fotos: Philipp Apel

WILDECK Leicht verletzt ins Krankenhaus

Zwischen Hönebach und Raßdorf: Überschlagener Pkw in der Böschung

11.11.22 - Am Donnerstag (10.11.), gegen 15.10 Uhr, befuhren ein 19-jähriger Toyota-Fahrer aus Gerstungen und ein 57-jähriger Wildecker Hyundai-Fahrer die L 3251 aus Richtung Wildeck-Hönebach kommend in Richtung Wildeck-Bosserode. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen setzte der 57-Jährige dabei zum Überholen des Toyotas an und befuhr in diesem Zusammenhang die Gegenfahrspur.

Aus Richtung Wildeck-Bosserode nährte sich zeitgleich eine 37-jährige Opel-Fahrerin aus Heringen, sodass der Überholende nach rechts ausweichen musste. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der vorderen rechten Seite des Hyundai und der linken Fahrzeugseite des Toyota. Dieser schleuderte über die Gegenfahrspur auf den Grünstreifen und überschlug sich dort. Der 19-Jährige wurde leichtverletzt. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön