Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht - Unfall auf regennasser Fahrbahn

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

19.11.22 - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Ein 40-jähriger Mann aus Petersberg parkte in der Zeit von Freitag, dem 18.11.22, 07.00 Uhr bis Samstag, dem 19.11.22, 12.00 Uhr, seinen PKW, einen grauen Mercedes-Benz, ordnungsgemäß in Petersberg in der Straße Kreuzgrundweg in Höhe Hausnummer 14. Dazu benutzte er eine Parkbucht, die sich entlang der dortigen Fahrbahn befindet.

Als der 40-Jährige seinen PKW wieder benutzen wollte, musste er jedoch feststellen, dass dieser frische Beschädigungen im Bereich der hinteren rechten Fahrzeugseite aufwies. Der oder die unbekannte Verursacher / Verursacherin entfernte sich nach dem Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Mercedes-Benz entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben könnten. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Fulda unter der Telefonnummer, 0661-105-0, zu melden.


Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Haimbach

FULDA. Am Freitag, dem 18.11. gegen 17:45 Uhr befuhr eine 36-jährige Fuldaerin die Merkurstraße in Haimbach. Hierbei übersah diese einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Dodge und fuhr auf diesen auf. An dem Hyundai entstand ein Sachschaden von mindestens 2000 Euro. Der Gesamtschaden kann auf über 10.000 Euro beziffert werden.

Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn in Petersberg

PETERSBERG. Am Freitag, dem 18.11. gegen 19:20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fuldaer die Dr.-Dietz-Straße in Petersberg und wollte mit seinem Mercedes auf die Petersberger Straße abbiegen. Hierbei kam dieser auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und beschädigte zunächst ein Verkehrsschild. Anschließend kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Geländer und kam auf dem Grundstück einer Firma zum Stehen. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mindesten 5.300 Euro geschätzt.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön