- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Unfall in einer Linkskurve - Auffahrunfall - Verkehrsunfallflucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

21.11.22 - Unfall in einer Linkskurve

WILDECK. Am Sonntag (21.11.), gegen 23.10 Uhr, befuhr eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus Sontra die Landstraße zwischen Obersuhl und Richelsdorf. In einer Linkskurve kam die Fahrerin aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. An dem Auto der Sontraerin entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch an der Leitplanke entstand lediglich minimaler Sachschaden.

Auffahrunfall

BAD HERSFELD. Am Freitag (18.11.), gegen 12:15 Uhr, befuhren eine 42-jährige Frau aus Dietzenbach mit einem Audi A3 Cabrio und ein 31-jähriger Mann aus Bad Hersfeld mit einem Audi Kombi Avant den Seilerweg in Richtung Vlämenweg. Auf Höhe der dortigen Kirche musste die 42-jährige Frau verkehrsbedingt abbremsen, als ein Fußgänger den dortigen Fußgängerüberweg passieren wollte. Dies bemerkte der nachfolgende 31-jährige Bad Hersfelder vermutlich zu spät und fuhr mit seinem Kombi auf den Audi A3 auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht

FRIEDEWALD. Am Samstag (19.11.), gegen 17 Uhr, wurde festgestellt, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug mehrere Verkehrszeichen auf einem Kreisel der Bundesstraße 62 beschädigte und anschließen davonfuhr, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfall

BAD HERSFELD. Am Montag (21.11.), gegen 5:15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus dem Saalekreis mit einem Citroen Berlingo die Bundesstraße 27 und wollte nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen, bei grüner Ampelschaltung, auf den Zubringer zur Autobahn 4 nach links abbiegen. Zur selben Zeit befuhr ein 35-jähriger Mann aus Bad Hersfeld mit einem VW Golf die Bundesstraße 27 in entgegengesetzter Richtung und wollte ebenfalls auf den Zubringer zur A4 nach rechts abbiegen. Hierbei stieß der 35-jährige Hersfelder aus noch ungeklärter Ursache mit dem Citroen Berlingo zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön