Große Freude bei allen Beteiligten und den Kindern bei der Einweihung des neuen Mehrgenerationenplatzes. - Fotos: Gerhard Manns

LUDWIGSAU Besonderes vorweihnachtliches Geschenk

Mehrgenerationenplatz am Bürgerhaus in Reilos eingeweiht

22.11.22 - Die Freude über die Vollendung dieses Projektes konnte man Ludwigsaus Bürgermeister Wilfried Hagemann und dem Reiloser Ortsvorsteher Jörg Meckbach anmerken, denn der Mehrgenerationenplatz ist offiziell eingeweiht worden. Mit dabei waren unter anderem Landrat Torsten Warnecke, der Vorsitzende der Gemeindevertretung Patrick Kuhn, der Beigeordnete Dr. Reinhard Kuhl und einige Reiloser Bürger mit ihrem Nachwuchs. Die Kids nahmen die Spielgeräte auch sofort in Beschlag.

Der Test auf der Wippe von links: Landrat Torsten Warnecke, Patrick Kuhn, BGM Wilfried ...

Bürgermeister Wilfried Hagemann erklärte: "Es ist mir eine besondere Freude, hier eine weitere Übergabe der Projektierung im Rahmen des in diesem Jahr auslaufenden Dorferneuerungsprogrammes durchführen zu können. Die Büsche und Pflanzen wachsen und die letzten kleinen Details wurden erst kürzlich liebevoll fertiggestellt. Doch schon während der letzten Arbeiten wurde der Platz rege genutzt. Das zeigt, dass die Idee und die konkrete Umsetzung von Beginn an gepasst haben."

Dabei dankte Hagemann allen, die an dem Projekt mitgewirkt haben, denn ein solches ist nie nur das Werk von Einzelnen. Es ist ein Gemeinschaftswerk, so der Rathauschef weiter. "Jeder bringt sich mit seinen Fähigkeiten und Netzwerken ein und so fließen in so ein Projekt ganz unterschiedliche Perspektiven, Vorstellungen und Ideen ein. Entstanden ist ein Mehrgenerationenplatz, der von der gesamten Gemeinschaft angenommen wird. Schon jetzt ist der Platz ein Ort, der verbindet und des kommunikativen Austausches."

"Engagement ist einfach fantastisch"


"Das Engagement der Orts- und Vereinsgemeinschaft war einfach fantastisch. Auch wenn wegen der Pandemie sicherlich vieles anders stattgefunden hat, als man es vielleicht geplant hatte, kann man doch eines immer wieder erkennen: Das Ehrenamt in Ludwigsau hat keine Pause eingelegt. Ich denke, 128.472 Euro waren eine lohnende Investition für das gemeinsame Miteinander. Mögen künftig Alt wie Jung körperlich und geistig von der Ausgestaltung dieses Platzes inspiriert werden", erklärte Hagemann abschließend.

Landrat Torsten Warnecke und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Patrick Kuhn stellten fest, dass man mit diesem Projekt in Reilos einen kindgerechten Platz geschaffen habe. Auch sei man über die finanzielle Förderung durch das Land Hessen für dieses Projekt sehr dankbar.

Ortsvorsteher Jörg Meckbach bedankte sich bei dem ganzen Team, das sich bei der Planung und der Erschaffung für diesen Mehrgenerationenplatz mit eingebracht habe. Eigentlich war Reilos für eine Förderung in diesem Jahr noch nicht vorgesehen, umso größer ist nun die Freude, dass es doch noch geklappt hat. (Gerhard Manns)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön