FULDA Die Gratulanten stehen Schlange

Heute großer Bahnhof für den neuen Polizeipräsidenten Michael Tegethoff

25.11.22 - Feierliche Amtseinführung und jede Menge Gratulanten: heute wird Michael Tegethoff mit viel prominenten Gästen als neuer Polizeipräsident an seiner neuen Wirkungsstätte im Fuldaer Münsterfeld begrüßt und gewürdigt. Wie bereits mehrfach gemeldet, hatte das hessische Innenministerium der zunächst als Gerücht umlaufenden Personalie schließlich ihren offiziellen Stempel gegeben und bestätigt, was die Spatzen schon von den osthessischen Dächern pfiffen: Der 57-jährige Eichenzeller folgt dem bisherigen Polizeipräsidenten Günther Voß im Amt, der Ende Juli altersbedingt in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Michael Tegethoff bei seiner Antrittsrede als neuer Polizeipräsident. Fotos: Hendrik Urbin

Der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) ernennt Michael Tegethoff zum neuen ...Fotos: Hendrik Urbin

Peter Beuth überreicht Michael Tegethoff die Ernennungsurkunde.

"Die Hessische Landesregierung beabsichtigt, auf Vorschlag des Hessischen Innenministers Peter Beuth, zeitnah den Posten des Präsidenten des Polizeipräsidiums Osthessen mit Herrn Michael Tegethoff (derzeit kommissarischer Vizepräsident des Polizeipräsidiums Nordhessen) neu zu besetzen", lautete die offizielle Bestätigung auf unsere damalige Nachfrage in Wiesbaden. Es war kein Geheimnis, dass Michael Tegethoff als Wunschkandidat des Innenministers für dieses Spitzenamt gesetzt war.

Beuth hatte sich bereits im Vorfeld als Fan des 57-Jährigen geoutet

"Als bürgernaher Sicherheitsexperte und aufgrund seiner Laufbahn ist ihm die Region Osthessen mit ihren Menschen seit vielen Jahren bestens vertraut", lobt ihn der Innenminister, der in seiner Funktion als Hessens oberster Sicherheitschef die anderen Polizeipräsidenten über seine Personalentscheidung in Kenntnis gesetzt hatte.

Der so Geehrte war ganz offensichtlich ebenfalls einverstanden mit seiner neuen Position: "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, die mir Innenminister Beuth übertragen möchte. Mit Dankbarkeit, aber auch Respekt werde ich sie annehmen. Es macht mich stolz, diese hohe Verantwortung in meinem Heimat-Präsidium zu übernehmen."

Das Polizeipräsidium Osthessen wurde 2001 im Rahmen der Polizeireform neu gegründet. Es ist eines von sieben Flächenpräsidien und zuständig für die Sicherheit von 449.000 Bürgern in den Landkreisen Fulda, Hersfeld-Rotenburg und Vogelsberg. Sitz der Behörde ist Fulda. Zum Team gehören knapp über 1.000 Mitarbeiter.

Volles Haus bei der feierlichen Amtseinführung im Polizeipräsidium

Langjähriges Mitglied der "Polizeifamilie"

Michael Tegethoff war Anfang 2021 zum kommissarischen Vizepräsidenten des Polizeipräsidiums Nordhessen (Kassel) ernannt worden. Seine Polizeilaufbahn startete er im Alter von 19 Jahren als Schutzmann im mittleren Dienst. Im Jahr 1993 stieg er in den gehobenen Polizeivollzugsdienst auf und war in unterschiedlichen Funktionen in Offenbach, Hanau und Fulda tätig. Nach Abschluss des Studiums für den höheren Polizeivollzugsdienst an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster (2004) folgten Verwendungen bei der Bereitschaftspolizei, im Bundesinnenministerium und dem hessischen Innenministerium.

Michael Tegethoff ist der neue Kapitän auf der Brücke des Tankers Polizeipräsidium ...

Der hessische Innenminister Peter Beuth hatte Michael Tegethoff schon auf dem "Zettel" ...

2008 kehrte Michael Tegethoff für dreieinhalb Jahre als Leiter der Polizeistation Fulda nach Osthessen zurück, bevor er im Jahr 2011 nach Kassel wechselte. Dort war er bis 2015 Leiter der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung und bis zu seiner erneuten Versetzung nach Osthessen Leiter der Polizeidirektion Kassel. Im Juni 2020 wurde er kurzzeitig als Leiter der Abteilung Einsatz und gleichzeitiger Vizepräsident des Polizeipräsidiums Osthessen eingesetzt, bevor er Anfang 2021 kommissarischer Vizepräsident im Polizeipräsidium Nordhessen wurde. Nun schließt sich der Kreis und Tegethoff kehrt zurück in die Heimat. Er ist in Fulda geboren, in Neuhof aufgewachsen, verheiratet und hat zwei Kinder. 

OSTHESSEN|NEWS ist mit einem Team bei der Amtseinführung im Polizeipräsidium vor Ort und berichtet anschließend ausführlich. (ci) +++

Der ausgeschiedene Günther Voß (l.) und sein designierter Nachfolger

Der "alte" und der "neue" Polizeipräsident haben ein herzliches Verhältnis

Der hessische Innenminister Peter Beuth am Freitag bei der feierlichen Amtseinführung ...


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön