Im Zeitraum von 11:00 bis 17:30 Uhr führten uniformierte Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg an verschiedenen Örtlichkeiten im Dienstgebiet mobile und stationäre Kontrollen durch - Symbolbild: Jonas Wenzel

HAMMELBURG Im Laufe des Donnerstags

Schwerpunktkontrollen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Hammelburg

25.11.22 - Die Polizeiinspektion Hammelburg führte im Laufe des Donnerstages an verschiedenen Örtlichkeiten verstärkt Kontrollmaßnahmen im Bereich der Verkehrssicherheit durch und zieht eine positive Bilanz.

Im Zeitraum von 11:00 bis 17:30 Uhr führten uniformierte Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg an verschiedenen Örtlichkeiten im Dienstgebiet mobile und stationäre Kontrollen durch. Im Laufe des Tages wurden so rund 80 Verkehrsteilnehmende an wechselnden Örtlichkeiten kontrolliert. Während bei den meisten kontrollierten Bürgerinnen und Bürgern nichts zu beanstanden war, konnten in einigen Fällen entsprechende Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt werden.

In der Ortsdurchfahrt von Wittershausen und der B27 wurden Geschwindigkeitsmessungen mit dem Laserhandmessgerät durchgeführt. Hier konnten insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer geahndet werden, welche sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit hielten. Je nach Geschwindigkeitsübertretung war neben einem Verwarnungs- bzw. Bußgeld auch ein Punkt in der Fahreignungsdatei fällig.

Verkehrsregelung nicht eingehalten

Im Bereich der Bahnhofstraße in Hammelburg wurde die neu geschaffenen Einbahnstraßenregelung überwacht. Hier konnten in einem relativ kurzen Zeitraum insgesamt neun Fahrzeugführer festgestellt werden, welche entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung die Bahnhofstraße befuhren. Der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog sieht hierfür ein Verwarnungsgeld in Höhe von 50 Euro vor, welches gegen die Betroffenen ausgesprochen wurde. Die Polizeiinspektion Hammelburg wird auch künftig die Einhaltung der Verkehrsregelung in diesem Bereich im Blick behalten.

Bei den weiteren Verstößen handelte es sich um die verbotswidrige Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt oder um Verstöße gegen die ordnungsgemäße Insassensicherung wegen nicht Anlegens des Sicherheitsgurtes. (pm) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön