Die Polizei stellte sofort den Führerschein des 19-Jährigen sicher. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

BAD HERSFELD Führerschein ist weg

Pkw-Fahrer verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss und flüchtet zu Fuß

27.11.22 - Nächtliche Alkoholfahrt endet mit Führerscheinentzug: am Samstagmorgen fuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Bad Hersfeld gegen 03.40 Uhr die Frankfurter Straße stadteinwärts. Unmittelbar nach der Hochbrücke kam der Fahrzeugführer mit seinem BMW in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der dort befindlichen Schutzplanke. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, entfernte sich der Fahrzeugführer fußläufig unerlaubt von der Unfallstelle.

Der flüchtige Fahrzeugführer konnte jedoch wenige Minuten nach dem Unfall durch eine Streife der Polizeistation Bad Hersfeld ermittelt werden. Da bei ihm Alkoholeinfluss festgestellt werden konnte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.500 Euro geschätzt. (pm/kku)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön