Bei der Verabschiedung (von links): Jugend-Rot-Kreuz-Leiterin Anja Warneke, Blutspendeleiter Jürgen Trapp, 2. Vorsitzender Dr. Matthias Lotz, die Geehrte Karin Zell, 1. Vorsitzender Stefan Hartung, Bereitschaftsarzt Andreas Alles, Bereitschaftsleiter Marius Lohr und Schatzmeister Dr. Martin Schörner. - Foto: DRK/privat

BAD HERSFELD Karin Zell beim DRK verabschiedet

Soziales Engagement über mehrere Jahrzehnte hindurch

27.11.22 - In der letzten Vorstandssitzung dieses Jahres wurde Karin Zell als Leiterin der Sozialarbeit des DRK Ortsvereins Bad Hersfeld verabschiedet. Leider muss sie dieses Ehrenamt aus familiären Gründen aufgeben.

 In den langen Jahren ihrer Tätigkeit für das Rote Kreuz hat sie Beachtliches geleistet: 1986 trat sie ins DRK ein und wurde 1998 Leiterin der Sozialarbeit.  Sie und ihr Team waren vielfältig in Aktion, dazu gehörten die Durchführung der bekannten Wohltätigkeitsbasare, deren Erlöse regelmäßig zur Unterstützung der Tschernobylkinder verwendet wurden. Zudem konnten diese das DRK unter ihrer Leitung regelmäßig kennen lernen.

Auch die Hilfe für die bedürftigen Hersfelder wurde von ihr organisiert, dazu wurden auf dem Weihnachtsmarkt regelmäßig verschiedene selbstgemachte Produkte angeboten.

Auch im Seniorenbeirat und Behindertenrat der Stadt Bad Hersfeld vertrat sie das DRK. Der Seniorenstammtisch für altgediente DRK-Mitglieder in der Dippelmühle war ein Herzensprojekt, die Begleitung von Seniorenfahrten und -feiern, sowie die Hilfe bei der Blutspende waren für sie selbstverständlich. 

Nicht nur ihre Helferinnen des Sozialdienstes werden sie und ihr Engagement vermissen.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön