- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Zwei Roller gestohlen - Verkehrsunfallflucht - Unfallstelle verlassen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

28.11.22 - Diebstahl von Baustelle

BEBRA. Von einer Baustelle in der Hersfelder Straße in Breitenbach stahlen Unbekannte am Samstagmittag (26.11.), gegen 12 Uhr, mehrere Kupferrohre, einen Kupferkessel, einen Kupferbadeofen sowie vier Autoreifen samt Alufelgen. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 1.400 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Außenspiegel beschädigt

BAD HERSFELD. Einen Außenspiegel eines grauen Mercedes Benz beschädigten Unbekannte in der Nacht zu Freitag (25.11.) und verursachten hierdurch etwa 200 Euro Sachschaden. Zur Tatzeit stand das Auto im öffentlichen Verkehrsraum in der Straße "Am Kurpark". Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Scheibe eingeschlagen

BAD HERSFELD. Unbekannte drangen zwischen Montag (21.11.) und Samstag (26.11.) unberechtigt über eine Terrassentür in ein derzeit leerstehendes Mehrfamilienhauses in der Friedloser Straße ein. Hierbei entstand Sachschaden von circa 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Zwei Roller gestohlen

BAD HERSFELD. Aus einer Hofeinfahrt in der Solztalstraße in Kathus entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Samstag (26.11.) ein Kleinkraftrad des Herstellers JINAN QINGQI. Der Roller konnte kurze Zeit später wenige hundert Meter vom Tatort entfernt in einem Feld aufgefunden werden. An dem Zweirad entstand Sachschaden von etwa 300 Euro.

In derselben Nacht wurde zudem ein weiterer Roller der Marke Peugeot zum Ziel unbekannter Täter. Auch hier stahlen die Langfinger das motorisierte Zweirad aus einer Hofeinfahrt eines Wohnhauses in der Straße "An der Schule" in Sorga und ließen es anschließend in einem nahegelegenen Feld zurück. An dem Roller entstand ebenfalls Sachschaden von circa 300 Euro.

Ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen, ist momentan noch unklar und Bestandteil der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Zeuginnen und Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Unfallstelle verlassen

NENTERSHAUSEN. Ein 28-Jähriger aus Nentershausen stellte am Freitag (25.11.), gegen 18:30 Uhr, seinen schwarzen Skoda Octavia auf dem Parkplatz der Tannenberghalle ab. Als er am Samstagmorgen (26.11.) zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen Schaden am Fahrzeugheck der Fahrerseite fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer war gegen das Fahrzeug gefahren und hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden in noch unbekannter Höhe zu kümmern. Zeugen können sich bei der Polizeistation Rotenburg unter der 06623 / 937-0 melden.

Auffahrunfall

BAD HERSFELD. Am Donnerstag (24.11.) befuhr ein 59-jähriger Mann aus Sontra mit einem Skoda Rapid die Bundesstraße 324 aus Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Fulda. Als der Rapid-Fahrer nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen verkehrsbedingt abbremsen musste bemerkte der hinter ihm fahrende 58-jährige Mann aus Philippsthal mit einem Ford Transit dies vermutlich zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Hierbei wurde die Beifahrerin des 59-jährigen Mannes leicht verletzt. Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Verkehrsunfall

SCHENKLENGSFELD. Am Montag (28.11.), gegen 3:10 Uhr, befuhr eine 53-jährige Frau aus Schenklengsfeld mit einem Audi TT Coupè die Landecker Straße in Oberlengsfeld von Schenklengsfeld kommend. In Höhe der Hausnummer 52 lenkte die 53-jährige Frau ihr Fahrzeug nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen aufgrund eines querenden Tieres nach rechts und stieß dort gegen den ordnungsgemäß geparkten Audi A3 eines 55-jährigen Mannes aus Friedewald. Hierbei entstand Schaden in Höhe von circa 14.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht

BAD HERSFELD. Am Mittwoch (23.11.), in der Zeit von 20 Uhr bis 22 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Rangieren eine Hauswand und den Asphalt einer Firma in der Straße "An der Haune". Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand Schaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 0621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön