Einsatz für die Rettungskräfte am Donnerstag in Fulda. - Fotos: Christian P. Stadtfeld

FULDA Ursache unklar

77-jähriger Rollstuhlfahrer auf Supermarktparkplatz angefahren

01.12.22 - Gegen 11:41 Uhr eilten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Donnerstag in den Horaser Weg in Fulda. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem Supermarkt-Parkplatz ein 77-jähriger Rollstuhlfahrer von einem Mercedes-Vito angefahren wurde. 

Laut Polizeiaussagen ist der Rollstuhlfahrer durch die Kollision glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Er kam in ein Krankenhaus. Die 43-jährige Mercedes-Fahrerin blieb unverletzt. Die Ursache ist noch unklar. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön