Viele Kinder hatten Lieder und Gedichte vorbereitet - Fotos: Kolpingsfamilie Grossentaft

EITERFELD Lieder und Gedichte

Nikolaus an der Krippe sorgt für strahlene Kinderaugen

09.12.22 - Viele Kinderaugen strahlten als der Nikolaus vor ihnen stand. Mit Liedern und kleinen Gedichten begrüßten die Kinder den heiligen Bischof an der Krippe. Im Gepäck hatte er für jedes Kind ein kleines Geschenk. Die Kolpingsfamilie Großentaft hatte anlässlich des Kolpinggedenktages zu einer Wanderung auf den Spuren des heiligen Nikolaus eingeladen. Kathrin Veltum und Jutta Jost hatten die spannende Spurensuche quer durch den Ort für die Kinder vorbereitet und begleitet.  

Ziel war die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren und echten Schafen bei Familie Sauerbier, die auf ihren Hof mit kleinen Buden eine weihnachtliche Atmosphäre gezaubert hatte.  Pfarrer Ulrich Piesche segnete die Krippe. Zum Aufwärmen gab es Kinderpunsch, Glühwein, Waffeln und hausgemachte Bratwürstchen. Die Weihnachtskrippe von Familie Sauerbier ist Teil des "Lebendigen Adventskalenders" der Kirchengemeinde Großentaft und kann noch bis zum 24. Dezember besucht werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön