Silvia Brünnel und Markus Hofmann, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus dem Landkreis Fulda. - Foto: Die Grünen

REGION FD "Menschen vor Ort helfen"

Hessen unterstützt die Tafel in Fulda und Hünfeld mit je 40.000 Euro

09.12.22 - Der Angriff Putins auf die Ukraine, die Inflation sowie die Auswirkungen der Pandemie führen für die hessischen Tafeln zu einem deutlich gestiegenen Bedarf, der sie vor große Herausforderungen stellt.

Damit die Tafeln ihre wichtige Arbeit fortführen können, hat das Land Hessen eine Soforthilfe zur Deckung von Betriebskosten mit insgesamt 2,2 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Der Landesverband der Tafeln hat die Gelder je nach Bedarf verteilt. "Ich bin froh, dass die Tafeln in Fulda und Hünfeld eine Unterstützung in Höhe von jeweils 40.000 Euro erhalten. Die Tafel kann weiterhin Lebensmittel ausgeben und den Menschen vor Ort helfen, die darauf angewiesen sind", so Markus Hofmann, Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus dem Landkreis Fulda.

Silvia Brünnel, Grüne Landtagsabgeordnete und Mitglied im Sozialpolitischen Ausschuss ergänzt: "Ich danke den ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Tafeln, die hervorragende Arbeit leisten und die dringend notwendige Versorgung für Menschen in Not ermöglichen. In Zeiten wie diesen ist der gesellschaftliche Zusammenhalt wichtiger denn je." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön