Das Kinderkarussell machte die Kleinen happy - Fotos: privat

HOFBIEBER Mit Jagdhornbläsern und Kinderkarussell

Traisbacher Weihnachtsmarkt - Erlös geht an Verein "Kohle fürs Ahrtal"

09.12.22 - Am zweiten Adventssonntag wurde im Hofbieberer Ortsteil Traisbach ein Weihnachtsmarkt zu Gunsten der Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal veranstaltet. Martin Merz, ein Mitgründer des Vereins "Kohle fürs Ahrtal e.V." organisierte zusammen mit der Familie Werner und Familie Herzig sowie einigen anderen Helfern einen Weihnachtsmarkt in Traisbach.

Aufgrund der immer noch katastrophalen Lage im Ahrtal und weil Weihnachten eine Zeit des Zusammenhaltens und Helfens ist, entschieden sich die Familien kurzerhand, einen Weihnachtsmarkt für die Opfer im Ahrtal im Dreiseiten Hof der Familie Werner-Herzig zu veranstalten. Neben den benötigten helfenden Händen wurden auch weitere Unterstützer bzw. Sponsoren gesucht. Die positive Resonanz der verschiedenen Unternehmen überraschte selbst die Veranstalter. Ein Großteil der Lebensmittel, Getränke und andere benötigte Utensilien wurden ohne finanzielle Aufwendung bereitgestellt. Was den Erlös des Weihnachtsmarktes natürlich deutlich steigerte.

Besonders hervorheben sind in diesem Rahmen die Unternehmen Schlitzer Destillerie, Edeka Fleck, Bäckerei Vogel, Bäckerei Storch, Landgasthof Rhönblick Wissels, Rhönhof Wingenfeld, Fleisch Und Wurstwaren Metzgerei Mihm, Festverleih Werner-Herzig, sowie zahlreiche Waffelteig- und Plätzchenspender. Für die musikalische Untermalung sorgte der 1. Jagdhornbläserkorps Petersberg e.V. und verlieh dem Weihnachtsmarkt zusätzlich zu der Dekoration und den strahlenden Lichtern eine idyllische adventliche Atmosphäre. Die kleinen Gäste konnten sich an einem Kinderkarussell erfreuen, mit handgemachten Holzfiguren aus Lanzenhain in Form von Pferden und Motorrädern.

Nach Abzug aller Kosten und einem schönen Adventsnachmittag kam ein Spendenerlös von 4072,39 Euro zusammen. Mit Hilfe dieser Spende soll dazu beigetragen werden, dass u.a. Brennstoffe für das Ahrtal bereitgestellt werden können, damit die Opfer warm durch den Winter kommen, da es immer noch sehr viele Haushalte gibt, welche nicht an eine Heizung angeschlossen sind. Allen Sponsoren, Helfern und Spendern sei auf diesem Wege herzlich für ihre Unterstützung gedankt. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön