- Symbolbild: Pixabay

FULDA Pfarrer Stefan Bürger erinnert sich

Eine alte Tradition lebt wieder auf: Frühstücksgottesdienst in der Kreuzkirche

15.01.23 - Die Kreuzkirche in Fulda-Neuenberg feiert am Sonntag, 22. Januar, um 10.00 Uhr in ihrem Gemeinderaum "Frühstücksgottesdienst". Zu Beginn wird gut 30 Minuten an großen Tischen gefrühstückt. Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade und Getränke sind vorbereitet. Wer möchte, darf auch nach eigenen Vorlieben etwas zum Buffet beitragen. Eine Anmeldung (Tel. 0661 75850 oder digital über www.kreuzkirche-fulda.de) hilft bei der Vorbereitung. Das Frühstück mündet in eine Andacht, in der Pfarrer Stefan Bürger (54), Erwachsene, Kinder, Alleinstehende und Familien zu zwei Liedern, einigen Gedanken und Tischgesprächen mit biblischem Bezug unter dem Stichwort "Feiern" einlädt.

Die Kreuzkirche nimmt mit dem "Frühstücksgottesdienst" ein Format wieder auf, das Bürger als junger Pfarrer mit 30 Jahren in der Gemeinde erstmals gefeiert hat. Wie es dazu kam und dass es später auch aus Platzmangel wieder eingestellt wurde, hat Bürger auf der Webseite beschrieben. "Letztlich geht es uns auch darum, die Menschen nicht vor die Alternative von Gottesdienstbesuch oder gemeinsamen Frühstück zu stellen, sondern beides zu verbinden", sagt Bürger.

"Frühstücksgottesdienst": Aus der Not geboren – ein neuer Anfang in 2023

Pfarrer Stefan Bürger Foto: Privat

Der junge Pfarrer (30) war kurz im Amt. Gemeinsam wurde über den Gottesdienstplan gesprochen. Einer aus der Gemeindeleitung sagte noch, Anfang Januar kommt so gut wie keiner zum Gottesdienst. Wir aber "mussten kommen". Was tun? So wurde der Frühstücksgottesdienst geboren. "Wenn schon wenig kommen und das um 9:30 Uhr, dann müssen wir es uns zumindest ‚gemütlich und schön‘ machen", so bleibt es dem Pfarrer heute noch in Erinnerung. Wie viele dann letztlich beim ersten Mal gekommen sind, man weiß es nicht mehr genau, so zwischen 10 bis 20 Personen, zumindest mehr als erwartet.

Beengt im Untergeschoss – aber schön

So war der Frühstücksgottesdienst geboren. Erst wurde gegessen, dann Andacht gefeiert – an den noch gedeckten Tischen. Zwei Lieder, ein Andachtsimpuls, Gespräche an Tischgruppen, Vater unser und Segen. Vierteljährlich luden wir dazu ein, noch im Untergeschoss in den alten Gemeinderäumen. Beengt in der Küche, aber irgendwie glücklich. Und tatsächlich: Die Menschen kamen, Familien, Alleinstehende, Kinder. Alle freuten sich. Menschen, Familien lernten sich kennen. Brötchen wurden damals samstags besorgt, wegen der "Sonntagsheiligung". Sie wurden im Ofen aufgebacken. Damals war das stimmig.

Irgendwann war Schluss – weil es zu voll wurde …

Das Besondere dieses Formates: Die Menschen fühlten sich absolut wohl und sie kamen in Scharen. Irgendwann war dem Pfarrer klar, dass er den inhaltlichen Teil nicht mehr allein "wuppen konnte". Es entstand ein Andachtsteam. Wie lange hatte er eigentlich selbst Wurst, Käse und alles andere eingekauft, bis es ein Team dafür gab, fragt sich der Pfarrer heute.

Gespräche über Gott und Mensch fanden an den Frühstückstischen statt – wie schön. Es war immer wieder aufregend. Werden die Plätze reichen? Aber irgendwann war es dann tatsächlich zu eng, zu unruhig. Einmal wechselten wir ins Café des Antoniusheims. Auch schön, aber natürlich finanziell herausfordernder. Wie hatten wir das eigentlich damals gemacht? Gebühren fürs Essen hatte es ja nie gegeben, lediglich einen Kollektenkorb. Und irgendwie reichte das auch immer.

Dann war irgendwann Schluss. Warum? Weil es einfach zu voll und damit zu unruhig wurde. Andere besondere Formate, der AAAndere Gottesdienst, traten in den Vordergrund und ein eigentlich tolles Format wurde klammheimlich verabschiedet.

Willkommen zum ersten Frühstücksgottesdienst 2023 am 22. Januar

Jetzt ist es wieder da. In neuen Räumen. Mit großer Küche. Und vielleicht mit vielen bekannten, aber auch neuen Gesichtern. Willkommen zum Frühstücksgottesdienst 2023! (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön