Archiv

25.02.11 - ALSFELD

Weltbekanntes "einmaliges Rathaus" wird 500 Jahre alt - Großes Fest geplant

Die Stadt Alsfeld feiert im Jahr 2012 den 500. Geburtstag des einmaligen „Alsfelder Rathauses“. Anlässlich des Geburtstages sollen im Laufe des Jahres 2012 diverse Veranstaltungen stattfinden. Dazu gehören die 2. Alsfelder Kulturtage in der Zeit vom 16. bis 27. Mai 2012. Eingebunden werden soll eine große Festveranstaltung unter Regie der Stadt Alsfeld am Freitag, 18. Mai 2012 in der Alsfelder Hessenhalle. Hierzu soll es neben einem offiziellen Festakt auch einen unterhaltsamen Teil geben, für den die Stadt einen „Publikumsmagnet“ gewinnen möchte, heißt es in einer Mitteilung.

Dank der Kooperation mit vielen Beteiligten stünden bereits zahlreiche Aktivitäten fest. Dennoch seien alle Alsfelder Vereine, Verbände und Bürger eingeladen, sich mit Aktionen, Ideen, Vorschlägen und/oder Veranstaltungen im Jahr 2012 am Jubiläum des Alsfelder Rathauses zu beteiligen. Gesammelt werden die Anregungen zentral im TouristCenter Alsfeld bei Frau Romina Panzica, Tel.06631/182-165, r.panzica@stadt.alsfeld.de.

Auch der Geschichts- und Museumsverein Alsfeld e.V. sieht es als seine Aufgabe an, sich mit Beiträgen anlässlich des anstehenden Rathausjubiläum 2012 im Jubiläumsjahr aktiv zu beteiligen. Den Auftakt bildet ein Fachvortrag am Samstag, den 04.02.2012 im Regionalmuseum, aus Anlass der feierlichen Neu-Einweihung des Rathauses vor 100 Jahren am 04.02.1912. Weiterhin sind im Jubiläumsjahr Ausstellungen zum Rathausjubiläum im Regionalmuseum, mit teilweise bis heute unveröffentlichten Materialien geplant. Eine Besonderheit ist die gemeinsam mit dem Geschichts- und Museumsverein Alsfeld e.V. und dem Magistrat der Stadt Alsfeld vorgesehene Veröffentlichung einer Jubiläumsfestschrift: „500 Jahre Alsfelder Rathaus 1512 - 2012“.

Für diese Aufgabe, die Konzeption und Erstellung sowie Schriftleitung zeichnet Dr. Norbert Hansen verantwortlich. An der Festschrift arbeitet bereits ein Autorenteam. Für einen Gastbeitrag konnte zusätzlich der Vorsitzende des Kuratoriums der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz, Herr Prof. Dr. Dr.-Ing. E.h. Gottfried Kiesow gewonnen werden. Unter der Regie des Alsfelder Verkehrsverein ist angedacht, das Alsfelder Stadtfest, das immer am 1. Wochenende im August stattfindet, unter das Motto des besonderen Jubiläums zu stellen. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön