01.06.12 - Alsfeld

"Denkmalschutz gibt Städten ein individuelles Gepräge" - Geschichtsverein

Denkmalschutz gibt Städten ein individuelles Gepräge, macht sie unverwechselbar und schafft Identifikation. Es war ein wichtiger Schritt der Stadt Alsfeld, in 1977 das Ensemble Neurathaus und Minnigerodehaus zum Regionalmuseum auszubauen. Wie Jochen Weppler, Vorsitzender des Geschichts- und Museumsvereins, anlässlich der Jahreshauptversammlung feststellte. Im Rahmen des Projektes Stadtumbau-West plane die Stadt Alsfeld das Neurathaus, eines der bedeutendsten Renaissance-Fachwerkhäuser vor Ort, zu sanieren. Das werde auch Auswirkungen im musealen Bereich haben.

Das vergangene Jahr war wieder geprägt durch zahlreiche Veranstaltungen in eigener Regie und in Zusammenarbeit mit Alsfelder Vereinen und Institutionen, wie z.B. der Kunstverein, der Schmalfilm- und Fotoklub, die Musikschule und der Verkehrsverein. Ausstellungen, Exkursionen, Tagesfahrten, Lesungen und Konzerte fanden große Zustimmung bei der Alsfelder Bevölkerung, bei Menschen aus der Region und bei Touristen. Als eine besondere Leistung würdigte Weppler die ehrenamtliche Tätigkeit des Autorenteams für die Festschrift „500 Jahre Rathaus Alsfeld 1512 - 2012“ unter der Leitung des Schriftleiters Dr. Norbert Hansen. Für das Rathaus-Jubiläum als herausragendes kulturelles und geschichtliches Ereignis hatten sich die Autoren das Ziel gesetzt, eine moderne Festschrift zu erstellen, farbig und im Inhalt breit gefächert mit den Themenschwerpunkten geschichtliche Entwicklung und bautechnische Besonderheiten, ergänzt durch Kapitel mit unterschiedlichen Aspekten zum Thema Rathaus.

Die Qualität der Festschrift des Geschichts- und Museumsvereins werde durch die große Nachfrage belegt. Dem detaillierten Kassenbericht des Schatzmeisters Thomas Goß folgte der Bericht der beiden Kassenprüfer. Dem Schatzmeister wurde die tadellose Kassenführung bestätigt. Der einstimmigen Entlastung des Vorstands folgte die Wahl von zwei neuen Kassenprüfern. Als weiteren Beitrag im Rathaus-Jubiläumsjahr konnte der Geschichts- und Museumsverein Alsfeld e.V. eine Fotoausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz Bonn für Alsfeld gewinnen. Vom 7. Juni bis zum 22. Juli werden 20 Förderprojekte zur Rettung von Baudenkmalen im Regionalmuseum vorgestellt. Dr. Norbert Hansen berichtete von der Vorbereitung der Ausstellung „Seht, welch kostbares Erbe!“. Matthias Nicolai wies auf die Tagesfahrt „Kelten-Museum / Jugendstil Bad Nauheim“ hin. Die Kosten betragen für Jugendliche bis 18 Jahre 20 Euro, für Mitglieder 40 Euro und für Nichtmitglieder 45 Euro, Essen excl. Es wird eine Meldeliste ausgelegt. Bodo Runte verteilt einen Hinweis auf die Vortragsreihe Hessen - Land und Geschichte mit Dr. Dirk Richhardt. Im Mittelpunkt dieses Angebotes steht das Land Hessen.

Sein Ursprung, Geschichte und Aufbau, sowie die Grundlagen und Institutionen der hessischen Landesgeschichte. Das Angebot richtet sich nicht nur an diejenigen die sich ganz allgemein über Hessen informieren wollen, sondern, in der Form eines Studium Generale werden die verschiedenen Disziplinen der Geschichte beleuchtet; so etwa die Kunst- und Kirchengeschichte aber auch Spezialdisziplinen wie: Heraldik (Wappenkunde), Sphragistik (Siegelkunde) und Diplomatik (Urkunden). Gleichzeitig werden auch die Quellen und Literatur zur Hessischen Geschichte vorgestellt. Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung ehrte Jochen Weppler langjährige Mitglieder. Neben einer Urkunde wurde ein Gutschein für die Vortragsreihe überreicht.

Geehrt wurden folgende Mitglieder: 50 Jahre Günter Gummert 30 Jahre Vinzenz Blasl 30 Jahre Dr. Hans Uwe Budiner 30 Jahre Friedrich Heinz 25 Jahre Martin Ehrenklau 25 Jahre Dr. Norbert Hansen 25 Jahre Hans-Walter Hämel 25 Jahre Hildegard Kirchner 25 Jahre Carsten Simmer. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön