Archiv

18.07.12 - Eiterfeld

VHS-Workshop „Kleckswerkstatt“ präsentiert ihre Arbeiten im Rathaus

Eiterfelds Erster Beigeordneter Hubert Schmelz eröffnete jetzt die Bilderausstellung des VHS-Workshops „Kleckswerkstatt“ im Rathaus von Eiterfeld. Hierzu konnte er die Kursleiterin Melanie Möller, die VHS - Zweigstellenleiterin Jutta Dehl, die 10 teilnehmenden Kinder an der „Kleckswerkstatt“ sowie einige der Eltern willkommen heißen. Schmelz betonte, dass die Gemeinde gerne bereit sei, die künstlerisch gelungenen Werke durch diese Präsentation im Rathaus einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

ZUM BILD: Teilnehmer an der Kleckswerkstatt sowie stehend hinten von links: Eiterfelds Erster Beigeordneter Hubert Schmelz, die Leiterin der VHS-Zweigstelle Jutta Dehl und die Kursleiterin des Workshops „Kleckswerkstatt“ Melanie Möller. (Foto: Franz Giebel)

Kursleiterin Möller verdeutlichte die Aufgabenstellung des Workshops. Dieser Workshop sei für alle, die gerne künstlerisch und kreativ schaffen, gemeinsam malen und gestalten. Dass dabei schöne Kunstwerke in den verschiedensten Techniken entstehen könnten, zeige die Ausstellung. Unter positiver Wertschätzung und Anerkennung ihrer eigenen Ideen haben die Kinder sehr selbstständig und zielorientiert gearbeitet, betonte Melanie Möller.

Diese Ausstellung verdeutliche aber auch, dass Kinder eine ganz eigene Sicht der Dinge hätten und mit einer beneidenswerten Kreativität ausgestattet seien. Sie demonstriere auch die spielerische Leichtigkeit mit der Kinder künstlerisch gestalten, betonte Möller abschließend.  +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön