HILDERS

23.09.13 - Das beschauliche Dörfchen Simmershausen ist mit seinen 600 Einwohnern nur ein kleiner Teil der Marktgemeinde Hilders. Doch alle zwei Jahre wird hier mit der Unterstützung von zehn Vereinen ein riesen Event auf die Beine gestellt: Der Viehabtrieb.

Schon weit vor dem Simmershäuser Ortseingang standen hunderte Autos mit Kennzeichen von Gießen bis Offenbach – aus dem ganzen Land. „Wir können durchaus von mehr als 10 000 ausgehen", sagte Bürgermeister Hubert Blum (SPD) im Gespräch mit ON. Natürlich sei dies für den kleine Ortsteil ein Kraftakt, aber man sei stolz auf die überregionale Strahlkraft.

Ein buntes Rahmenprogramm mit regionalen Leckereien, Musik vom Musikverein Simmershausen-Batten und Kinderbelustigung fand mit dem großen Festzug ihren Höhepunkt. 28 Startnummern aus der ganzen Region zogen durch den 600-Seelenort und lockten tausende Schaulustige auf die Straße. Viele Gruppen sorgten für ein festliches Geleit der Rinder von der Sommerweide ins Winterquartier. 

Doch noch vor drei Jahren musste die Traditionsveranstaltung abgesagt werden und die Rhön drohte um eine besondere Attraktion ärmer zu werden. Es gab nicht mehr genügend Kühe für den Abtrieb. Die Vereinsgemeinschaft Simmershausen mit dem damaligen Ortsvorsteher Heribert Stumpf schrieben sich auf die Fahnen das Rhöner Traditionsfest wiederzubeleben – zum Glück.

Am Sonntagnachmittag brachten mehr als 10.000 Gäste, Teilnehmer und Schaulustige die Simmershäuser Straßen zum Brodeln. Ein familienfreundlicher, kultureller Höhepunkt für die ganze Region (jub).+++

Fotos: Christoph Neubauer/ Julius Böhm

Unzähliga Autos vor den Toren ...

Die Straßen...

...bis zum Rand gefüllt

Auch für Verpflegung...

...war zu familienfreundlichen Preisen gesorgt


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön