Beim Schießen in Rodenbach. - Fotos: Barbara Enders

BIATHLON

26.09.13 - SPARBROD/RODENBACH. „Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei"! Marco Hermann und Harald „Max" Dahinten vom Team „Bachrammler" strahlten nach dem Zieleinlauf über das ganze Gesicht, das mit vielen kleinen Schlammsprengeln dekoriert war.

Große Beteiligung

184 Radler haben sich am vergangenen Samstag beim 14. Rhöner MTB-Team-Biathlon auf die Strecke begeben, das heißt 92 Teams befuhren den Rundkurs, den die Schützengilde Rodenbach gemeinsam mit dem Team Hähnchen-Paula aus Sparbrod abgesteckt hatte. Bei sonnigem Herbstwetter starteten die Sportler in Sparbrod auf die 7 km (Kinder), 12 km (Schüler, Jugend und Damen) und 17 km (Hauptklasse) langen, teils sehr anspruchsvollen Strecken. Hinter dem alten Schützenhaus Rodenbach waren die Schießstände aufgebaut. Jeder Fahrer eines Teams musste einmal liegend fünf Schüsse abgeben. Je Fehlschuss musste eine Strafrunde gefahren werden, die als Schleife neben der Hauptstrecke angelegt war.


Abschluss des MTB-Biathlon-Cups

Das Rennen in Sparbrod stellte die Abschlussveranstaltung des Hessisch-Bayrischen Biathlon-Vierers dar. Für Marco Hermann ist sie die schönste der von ihm gefahrenen Strecken, da sie kein Rundkurs ist und somit keine Wiederholung enthält und bis zum Schluss interessant bleibt. Die Runde zwischen den beiden Schießeinlagen führte die Radler über den Simmelsberg, die Schlussabfahrt zurück nach Sparbrod durch den Wald. Die Schlammspritzer holten sich Max und Marco und ebenso die anderen 182 Fahrer aber nicht auf der Strecke, sondern erst kurz vor dem Zieleinlauf, bei dem sie eine kleine Schlammpiste durchfahren mussten. Die Zeit zwischen dem Zieleinlauf und der Siegerehrung überbrückten die Sportler und Zuschauer vor und im Festzelt, die Veranstalter hatten wieder eine große Kuchenbar aufgebaut, an der die Kohlenhydratspeicher aufgefüllt werden konnten.


Nach dem Cup ist vor dem Cup

Steffen Korell vom Team Hähnchen-Paula ehrte die Sieger der verschiedenen Startklassen. Im Anschluss fand die Ehrung der Cup-Sieger statt, deren Platzierung sich aus der Gesamtpunktezahl von mindestens drei gefahrenen Rennen zusammensetzte. Die größte Beteiligung der vier Veranstaltungen in Burghaun, Elters, Haselbach und Sparbrod hatte definitiv diese letzte zu verzeichnen. Das liegt hauptsächlich daran, dass dieses Rennen in Sprabrod bereits seit 13 Jahren erfolgreich durchgeführt wird und viele Teilnehmer aufweisen kann, die sonst das ganze Jahr über an keinem anderen Wettkampf teilnehmen. Das Orgateam des Biathon-Vierers ist zuversichtlich, dass die Veranstaltungsserie auch in der nächsten Saison eine Fortsetzung finden wird. „Nach dem Cup ist vor dem Cup" ist auch das Motto von Tobias Wischermann, der vom Radteam Elters als Mitorganisator fungiert.

Ergebnisse des 14. Rhöner MTB-Team-Biathlons sowie die Gesamt-Cupwertung sind auf der Internetseite des Biathlon-Vierers zu finden: www.mtb-team-biathlon-cup.de
Cupsieger: weibliche Teams: 1. Penelope Schrenk und Emelie Appel, 2.Lara Balzert und Laura Wingenfeld (die Girlies vom Stück), 3. Annika Weikard und Sophia Schrenk (Team Hähnchen Paula) Männliche Teams: 1. Jens Schuhmann und Tobias Heil (Toyota-Wirth-Team), 2. Toni Koch und Leo Zirkelbach (RWV Haselbach), 3. Pius Wirth und Fabian Back (FaPi)
Mixed Teams: 1. Sophie Zimmermann und Lucas Scherer (RWV Haselbach), 2. Sandra Herla und Jürgen Simon (RWV Haselbach), 3. Anna Brehler und Jakob Heim (MTB-Team Bieberstein)(ara)+++

Max Dahinten von den Bachrammlern.

In der Wartezone am Schützenhaus.

Pokale für die Cupsieger.

Pokale des 14. Rhöner MTB-Team-Biathlons.

Drei Kontrolleurinnen an der Strafrunde, ...

Abfahrt mit Aussicht, die Routenführung ...

Marco Hermann mit Sommersprossen.

Nach dem Rennen mussten di ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön