Archiv
- Fotos: lsa

HOMBERG (OHM)

21.10.13 - Zum 25. Stadtfest und 5. Apfel-Fest & flüssig herrschte wieder Hochbetrieb in der Ohmstadt. Es war der Auftakt zur Veranstaltungen-Woche, die mit dem Kalten Markt, der schon zum 460. Male t am Dienstag und Mittwochstattfindet stattfindet , einen weiteren Höhepunkt erreicht. Eine ganze Region war bei herbstlich schönem auf den Beinen. Und Jürgen Thorn, Vorstandsmitglied des Gewerbevereins konnte bei seiner Begrüßung schon feststellen, dass der „kalte Markt" nicht so kalt ist und immer wieder Sonnenstrahlen in Form eines bunten und abwechslungsreichen Programmes mit sich bringt.

Gegen Mittag füllte sich die historische Altstadt. Bis weit aus dem Marburger Land und Gießener kamen die Besucher; Homberg ist Mittelpunkt – und Homberg hat sich gerade in den letzten Jahren in dieser Funktion bestens bewährt.Eine neue Apfel-Königin wurde mit Julia Wadewitz (25) gekürt; sie löste Loisa I. ab, die mit der Eröffnung des Stadtfestes und des Apfel-Festes 2013 ihre Letzte Amtshandlung" gemeinsam mit Bürgermeister Bela Dören vorgenommen hatte. Auf der Kulturbühne gab es viel zu sehen; Tanzgruppen traten und besonders interessant war die Wahl der neuen Apfel-Königin 2013. Mit Maria Bauer (17), Clara Wender (19) und Julia Wandewitz (25) – alle aus Homberg – hatten sich drei Bewerberinnen um die Nachfolge von Loisa I. beworben.

Und Julia Wadewitz gewann eine Quiz um den Apfel souverän wartete gleich mit einer Überraschung auf: sie möchte alle 13 Ortsteile von Homberg im Laufe ihrer Regentschaft besuchen. Das ist mein Anspruch. Die Ortsvorsteher müssen sie nur einladen. In der Altstadt herrschte beim verkaufsoffenen Sonntag Hochbetrieb. Und Hochhinaus stolzierten auch die Stelzenläufer. Recht interessant anzuschauen. Mit dabei diesmal auch die Sing- und Volkstanzgruppe aus Rüddingshausen, die Ohmtalmusikanten , das „Wöll-Duo" aus dem Vogelsberg und vieles andere mehr. Dem Sieger des Apfelschätzwettbewerbs, winkt eine Reise zum Big Apple nach New York.

Und jetzt kommt es darauf an, die Äpfel in dem Apfel-Netz, das vor dem Rathaus hängt richtig zu schätzen. Das wird kein leichtes Unterfangen. Im Rahmen der Eröffnung des Kalten Marktes werden die Gewinner – es gibt noch interessante weitere Preise – bekannt gegeben werden. Das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag und das Apfel-Fest & flüssig haben sich nach fünf Jahren Gemeinsamkeit einen festen Platz im Jahreszyklus des Ohmtales gesichert. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön