Archiv

BAD SODEN-SALMÜNSTER Glücksmomente für Engagierte rund um den Spessartbogen

Neue KOllektion

11.12.13 - Pünktlich am Nikolaustag gab es für die Wegpaten, Wandererlebnisgestalter und Freunde des Spessartbogens eine besondere Überraschung: in Kooperation mit der Firma „engelbert strauss" entstand die Spessart-Kollektion.  Die hochwertigen Textilien werden vom Spessartbogen-Logo geschmückt und tragen so auch zur Bekanntheit des Premiumweges bei. Während einer Zusammenkunft der freiwilligen Helferinnen und Helfer im „Hotel Birkenhof" in Bad Soden-Salmünster wurden die Textilien von Carsten Ullrich, stellvertretender Vorsitzender des Naturparks und Bürgermeister von Sinntal, sowie dem Naturpark-Team übergeben. Im Einzelnen wurden die Freiwilligen mit einer strapazierfähigen Outdoor-Jacke im modernen Design und einem Funktions-T-Shirt ausgestattet.

Für die Männer ist dies in dezenter brauner Farbe gehalten, für die Frauen ist es ein leuchtendes Orange. „Durch das einheitliche, professionelle Design kann man uns nun auch in der Natur leicht als Helfer des Naturparks und des Spessartbogens erkennen. Das stärkt auch unser Teamgefühl", freut sich Naturparkführer Winfried Imkeller. Die Premiumqualität der Textilien passt genau zum Premiumweg Spessartbogen.  Bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern handelt es sich um Wegepaten des Spessartbogens und der Spessartfährten und speziell für den Spessartbogen ausgebildete Wandererlebnisgestalter. „Die Wandererlebnisgestalter führen kleine Gruppen über den Spessartbogen und sorgen so für nachhaltige Glücksmomente. Ohne das Engagement der Wegepaten wäre die Pflege des Weges einfach nicht möglich. Beide Gruppen sind sehr wichtig für uns", betont Fritz Dänner, Geschäftsführer des Naturparks.  Zu den Aufgaben der Wegepaten zählt die regelmäßige Begehung des jeweiligen Abschnittes, das Freischneiden und Erneuern von Markierungen und anschließend die Anfertigung eines Protokolls.

Die Protokolle werden zur Naturpark-Wegemanagerin Ramona Brix versendet, die sich zusammen mit dem Team der Naturpark-Werkstatt um die Beseitigung der Mängel kümmert.  Auch die Mitarbeiter des Naturparks wurden mit der neuen Spessart-Kollektion versorgt. „Ein tolles Weihnachtsgeschenk, mit dem wir nun auch von den Wanderern erkannt werden", freut sich Rebecca Brozzio, die im Naturpark ein Freiwilliges Ökologisches Jahr absolviert. Im nächsten Frühjahr wird eine leicht abgewandelte, wanderfreundliche Spessart-Kollektion dann auch käuflich zu erwerben sein. Der Naturpark Hessischer Spessart sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine Tätigkeit als Wegepate für den Spessartbogen oder die Spessartfährten interessieren, weitere Informationen gibt es beim Naturpark Hessischer Spessart (Claudia Klemm) per E-Mail unter [email protected] oder unter der Telefonrufnummer 06059-906690. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön